Mobile Teilhabe

Neues Transportmittel für Einsätze der Behindertenhilfe in Hessen.

Über ein weiteres, großräumiges Fahrzeug verfügt neuerdings die Behindertenhilfe in Bensheim. Die Einrichtung betreut im Kreisgebiet Bergstraße mehr als 60 Menschen mit geistiger Behinderung, die in Einzelwohnungen leben und im Einzelfall Assistenz benötigen. Mit dem neuen Kombi lassen sich nun die aufsuchenden Dienste bei den Klientinnen und Klienten der Behindertenhilfe besser organisieren. Auch für Fahrten zu Ärzten, Behörden, Banken oder bei Einkäufen kommt der Kombi zum Einsatz und wird insbesondere auch für Freizeit- und Bildungsangebote genutzt - zum Beispiel für Tagesausflüge in den Odenwald oder ins Museum.


Die Aktion Mensch hat den Kauf des VW Caddy mit 15.000 Euro unterstützt.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn
 
Ansprechpartnerin:
Frau Ute Schmidt Tel: 0228/2092 - 5272
E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de

Zum Projekt:

http://www.bh-b.de/

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?