Aktion Mensch fördert ambulanten Dienst für Menschen mit Behinderung in Fürstenfeldbruck

Selbstbestimmt in der eigenen Wohnung leben und im Alltag zuverlässig die Unterstützung erhalten, die man benötigt: Dieser Wunsch wird für mehr Menschen mit Behinderung in den Landkreisen Fürstenfeldbruck und Landsberg am Lech wahr. Die gemeinnützige GmbH „Wohnen mit Perspektive“ baut einen ambulanten Dienst auf, der Menschen mit geistiger Behinderung daheim aufsucht und begleitet. Gleichzeitig gründet sie eine kleine Wohngemeinschaft im Zentrum von Fürstenfeldbruck, in der Menschen mit und ohne Behinderung zusammen leben können. Für die nötige kompetente Assistenz der fünf Bewohnerinnen und Bewohner sorgt ebenfalls der neue ambulante Dienst.

Die Aktion Mensch unterstützt den Aufbau des ambulanten Dienstes und die inklusive Wohngemeinschaft der „Wohnen mit Perspektive“ gGmbH mit 75.500 Euro. Möglich machen dies etwa 4,6 Millionen Menschen, die sich regelmäßig an der Aktion Mensch-Lotterie beteiligen.


Über die Aktion Mensch

Die Aktion Mensch e.V. ist die größte private Förderorganisation im sozialen Bereich in Deutschland. Seit ihrer Gründung im Jahr 1964 hat sie mehr als 3,9 Milliarden Euro an soziale Projekte weitergegeben. Ziel der Aktion Mensch ist, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen zu verbessern und das selbstverständliche Miteinander in der Gesellschaft zu fördern. Mit den Einnahmen aus ihrer Lotterie unterstützt die Aktion Mensch jeden Monat bis zu 1.000 Projekte. Möglich machen dies rund vier Millionen Lotterieteilnehmer. Zu den Mitgliedern gehören: ZDF, Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, Paritätischer Gesamtverband und die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Seit Anfang 2014 ist Rudi Cerne ehrenamtlicher Botschafter der Aktion Mensch.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Aktion Mensch

Ulrike Jansen
Pressereferentin
Heinemannstraße 36
53175 Bonn

Telefon: (02 28) 20 92-340
Mobil: (01 60) 97 25 73 23
Presse-Hotline: (02 28) 20 92-344

E-Mail: ulrike.jansen@aktion-mensch.de