Zitat von Familie Cremer aus Hessen

26.08.2011, Inklusion:


Wir haben zu häufig gehört, dass man nicht zuständig sei, nichts entscheiden könne und nicht weiß, an wen man sich als nächstes wenden kann. An einer Schule wollte man uns sogar aus "politischen Gründen" nicht kennenlernen. Letztlich mussten wir uns ummelden und haben nun eine barrierefreie Schule und eine sehr engagierte und mutige Schulleiterin und auch Lehrerin gefunden.

Familie Cremer aus Hessen : Für sie war eine wohnortnahe Einschulung ihrer Tochter nicht möglich. Dennoch sind sie jetzt sehr zufrieden. Mit Hilfe eines Sprachcomputers kann Janika trotz starker körperlicher Einschränkung wie jedes andere Kind am Unterricht teilnehmen.