Zitat von Familie Posselt aus Baden-Württemberg

26.08.2011, Inklusion:


Der Start an der ersten Regelschule nach dem Wechsel von der Sonderschule war schwierig: Die Lehrer waren kaum kooperationswillig und die Integrationshelferin wurde als inakzeptable Einmischung empfunden. Nach vielen Telefonaten und Gesprächen mit dem Schulamt sahen wir keinen anderen Ausweg, als erneut die Schule zu wechseln. Jetzt begegnet man uns mit viel mehr Wärme und Akzeptanz und unserem Sohn geht es gut. Das erfüllt uns mit Freude.

Familie Posselt aus Baden-Württemberg hat nach Jahren mit Höhen und Tiefen jetzt eine passende allgemeine Schule für ihren Sohn mit Asperger-Syndrom gefunden.