Neuigkeiten nach Themen

Umfrage zum Weltkindertag

Für Kinder ist Inklusion normal

Eine vielfältige Gesellschaft ist für Kinder ganz selbstverständlich – das ergibt unsere Umfrage anlässlich des Weltkindertags 2018, bei der Kinder aus ganz Deutschland zu Inklusion befragt wurden.

Drei Kinder mit und ohne Behinderung, die in die Kamera lächeln.

Positiv & unvoreingenommen: So begegnen Kinder in Deutschland dem Thema Inklusion. Das beweist die Umfrage von Ipsos und Aktion Mensch, die anlässlich des diesjährigen Weltkindertags am 20. September durchgeführt wurde.

Die beste Freundin sitzt im Rollstuhl, der Sitznachbar in der Grundschule gebärdet – kein Problem für Kinder, die es ganz normal finden, dass ihre Altersgenossen mit Behinderung überall mit dabei sind.

Gleichzeitig ist ihnen auch bewusst, dass fehlende Barrierefreiheit dazu führen kann, dass ihr Freunde mit Behinderung nicht überall mitmachen können. Für sie ist es deshalb wichtig, Barrieren zu überwinden und ohne Ängste oder Bedenken auf alle Menschen zuzugehen, die aus verschiedensten Gründen ausgeschlossen werden.

Die Pressemitteilung zur Umfrage lesen