Social Impact Lab

Ideen für mehr Inklusion

Inklusive Geschäftsideen, die für viele Menschen die Welt verändern: Sei am 14. März beim öffentlichen InklusionsMacher-Pitch im Social Impact Lab Bonn dabei und lerne spannende Projekte von Nachwuchsgründern aus ganz Deutschland kennen!

Eine Frau steht vor einer Pinnwand und spricht.

Beim InklusionsMacher-Pitch im Social Impact Lab Bonn (SIL) werden am 14. März Stipendien an junge Gründer vergeben, die sich mit innovativen Geschäftsideen für eine inklusivere Gesellschaft einsetzen. In knapp fünf Minuten präsentieren sie ihre Projekte dem Publikum und der Jury und stellen sich deren Fragen – daraufhin wird entschieden, wer in das Stipendienprogramm aufgenommen wird. Im Zentrum stehen Projekte, die allen Menschen die gleichberechtigte Teilhabe und Partizipation in allen Lebensbereichen ermöglichen.

Die Start-ups werden im Rahmen des 6-monatigen Stipendienprogramms "InklusionsMacher" mit monatlichen Innovationssprints begleitet, die sie dabei unterstützen, ihre Idee Stück für Stück weiterzuentwickeln. Gleichzeitig erweitern sie ihr Netzwerk und lernen attraktive Fördermöglichkeiten kennen.

Der Pitch findet am 14. März von 14:30 bis 21 Uhr in den Räumen des Social Impact Labs Bonn (Heinemannstraße 34, 53175 Bonn) statt, der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Sei dabei!

Und falls du nicht in Bonn dabei sein kannst: Das Event kannst du auch live auf Instagram und Twitter verfolgen!

Neuigkeiten nach Themen