Neuigkeiten nach Themen

Das bewirken wir

Drei Kinder mit und ohne Behinderung spielen in einem Park.

Wir setzen uns für eine Gesellschaft ein, in der Unterschiede ganz normal sind. Das erreichen wir mit unseren sozialen Förderprojekten, bunten Initiativen und Aktionen.

Erfahre hier mehr!

Finde Projekte in deiner Nähe

Ausschnitt einer Deutschlandkarte mit verschiedenen Symbolen, die auf geförderte Projekte hinweisen.

Wir fördern bis zu 1.000 soziale Projekte im Monat in ganz Deutschland. Du möchtest wissen, wen wir in deiner Stadt unterstützen oder wo du dich engagieren kannst? Dann schau doch mal auf unserer interaktiven Landkarte nach!

Jetzt loslegen

Neuerung bei Apple

Jetzt inklusive Emojis versenden!

Bereits 2017 haben wir diese Entwicklung ins Rollen gebracht: Mit der Veröffentlichung unserer „Inklumoji“-App konnten inklusive Sticker in Instant-Messengern wie Facebook oder Whatsapp genutzt werden. Gleichzeitig fragten wir unsere Community: Welche Emojis fehlen für eine inklusivere Kommunikation?

Eine Grafik, auf der zwei Sportler mit und ohne Prothese und ein Handy-Bildschirm abgebildet sind.

Etliche Lücken in der bisherigen Emoji-Tastatur wurden deutlich: Es gab weder ein Symbol für Gebärdensprache noch für Rollstuhl oder Aufzug, kein Emojii für Assistenzhund und auch nicht für Fernseher mit Untertiteln.

Damit diese künftig leicht auch über die Emoji-Sammlung verfügbar sind, stellte die Aktion Mensch einen Antrag mit Vorschlägen bei Unicode, dem internationalen Gremium, das über die Sammlung der Emojis wacht.

Apple, Mitglied des Unicode-Zirkels, hat im letzten Jahr einige dieser Anregungen aufgegriffen und für eine Zustimmung gesorgt. Ein großer Zwischenerfolg: Nun kommen die Emojis für Gebärdensprache, Hörgerät, Prothesen, Rollstuhl und Assistenzhund. Aber einige Symbole, gerade aus dem manchmal wenig barrierefreien Alltag, fehlen weiterhin: Wer nach den Zeichen für Gehhilfe, Rampe, Aufzug oder Untertitel im Fernseher sucht, wird enttäuscht. Um das zu ändern laufen weitere Anträge der Aktion Mensch bei Unicode. Wir bleiben dran!

Die neuen Emojis im Überblick (englische Website)
Mehr über unsere Inklumojis erfahren