Neuigkeiten nach Themen

Das bewirken wir

Drei Kinder mit und ohne Behinderung spielen in einem Park.

Wir setzen uns für eine Gesellschaft ein, in der Unterschiede ganz normal sind. Das erreichen wir mit unseren sozialen Förderprojekten, bunten Initiativen und Aktionen.

Erfahre hier mehr!

Finde Projekte in deiner Nähe

Ausschnitt einer Deutschlandkarte mit verschiedenen Symbolen, die auf geförderte Projekte hinweisen.

Wir fördern bis zu 1.000 soziale Projekte im Monat in ganz Deutschland. Du möchtest wissen, wen wir in deiner Stadt unterstützen oder wo du dich engagieren kannst? Dann schau doch mal auf unserer interaktiven Landkarte nach!

Jetzt loslegen

B-Pool spielt in Berlin

Para-Eishockey WM

Vom 17. bis 22. November findet in Berlin die Para-Eishockey-WM (B-Pool) statt. Erstmals gibt es für Fans die Möglichkeit, ein internationales Turnier dieser Größe in Deutschland hautnah zu erleben.

Das deutsche Para-Eishockey-Team hat sich zur Besprechung vor dem Tor versammelt. Ivo Gonzales

Ab dem 17. November ist in Berlin WM-Fieber angesagt. Bei der Para-Eishockey-WM trifft die deutsche Mannschaft auf die Teams aus der Volksrepublik China, Russland, Polen, Großbritannien und der Slowakei. Die Teams kämpfen dabei um den Aufstieg in den A-Pool und damit um die Möglichkeit, sich für die Paralympischen Winterspiele 2022 in Peking (China) zu qualifizieren.

Die deutsche National-Mannschaft startet am Sonntagabend (Spielbeginn 19:00 Uhr) gegen China in das Turnier. Ausgetragen werden alle Spiele in der Heimspielstätte des ECC Preussen Berlin. Der Eintritt ist frei. Die Spiele unseres Teams werden auch live bei sportdeutschland.tv übertragen.

Wir drücken dem deutschen Nationalteam die Daumen für erfolgreiche Heimspiele!

Mehr Informationen, Interviews und News findet ihr hier:

Para-Eishockey-WM