Neuigkeiten nach Themen

Digitaler Protest

Online-Demo zum 5. Mai!

Anläßlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung veranstalten Aktivist*innen Deutschlands größte Behindertenrechts-Demo als Online-Livestream.

Plakat mit der Aufschrift: Selbstbestimmtes Leben

Am 5. Mai ist, wie in jedem Jahr, der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Wegen der Corona-Pandemie können viele der geplanten dezentralen Veranstaltungen jedoch nicht wie gewohnt stattfinden. Ein Bündnis aus zahlreichen Organisationen der Behindertenbewegung organisiert daher Deutschlands größte Online-Demo für Inklusion.

Ab 14:00 Uhr wird auf maiprotest.de ein Livestream unter dem Motto “Behinderung macht #UNsichtbar“ ausgestrahlt, der die Stimmen zahlreicher behinderter Menschen hör- und sichtbar macht.

Verschiedenste Aktivist*innen und Institutionen kommen zu Wort. Grußworte von Menschen mit und ohne Behinderungen aus dem In- und Ausland, Politikern, Einzelpersonen sowie Initiativen, und Musik- & Kulturbeiträge werden gesendet, darunter auch ein Grußwort der Sprecherin der Aktion Mensch, Christina Marx. Neben Beiträgen von zahlreichen Promis der Behindertenszene, sind auch einige Überraschungen und Interaktionen geplant, um einen echten Protest zu gestalten.

Hier geht's zur Online-Demo