Neuigkeiten nach Themen

Unicode-Antrag

Unterschreibe unsere Petition!

Wir brauchen Emojis mit Behinderung – für mehr Vielfalt auf dem Smartphone.

Auf vier farbigen Quadraten sind inklusive Emojis abgebildet.

Wir wollen Menschen mit Behinderung auch in der Welt der Emojis sichtbar machen - mit deiner Hilfe!

Unterstütze unseren Antrag beim Unicode-Konsortium, damit Emojis mit Behinderung bald auf jedem Handy verfügbar sind.So kannst du dich gemeinsam mit uns für mehr Vielfalt auf dem Smartphone einsetzen.

Jetzt Petition unterschreiben

Übrigens: Wie inklusive Emojis aussehen können, zeigen wir auch mit unserer Inklumoji-App. Viel Spaß damit!

 


Bildung

Besuche uns auf der didacta!

Die größte internationale Bildungsmesse findet dieses Jahr vom 20. bis 24. Februar in Hannover statt.

Verschiedene Personen schauen sich einen Messestand der Aktion Mensch an.

Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit einem Stand auf der didacta vertreten. Wir laden herzlich zum fachlichen Austausch ein und freuen uns auf persönliche Gespräche mit dir. Außerdem kannst du unsere aktuellen Bildungsmaterialien kennenlernen und mit nach Hause nehmen.

Zu finden sind wir in Halle 12 an Stand A25 - bis bald auf der didacta!

Mehr Informationen zur Bildungsmesse didacta

Übrigens: Wenn du nicht nach Hannover kommen kannst, aber trotzdem an unseren Bildungsmaterialien interessiert bist, kannst du sie auch online in unserem Bildungsservice bestellen. Viel Spaß!


Menschen. Inklusiv leben

Neue Ausgabe "Landleben"

In der aktuellen Ausgabe unseres Magazins geht es um Inklusion auf dem Land.

Ein Mann und eine Frau sitzen an einem Tisch und schälen Kartoffeln.

Gelebte Inklusion entsteht dort, wo Menschen einander täglich begegnen. Stadtviertel, Dörfer und Gemeinden sind Keimzellen für mehr Miteinander und Begegnung auf Augenhöhe.

In unserem neuen Magazin "Landleben" widmen wir uns genau diesem Thema. Wie kann Inklusion auf dem Land umgesetzt werden?

Jetzt Magazin lesen


Kommune Inklusiv

Fachtagung: Inklusion vor Ort umsetzen

Die Fachtagung "Kommunen werden inklusiv" widmet sich den Herausforderungen und Chancen, die Inklusion in kommunalen Sozialräumen eröffnet. Sie findet am 28. Februar und 1. März 2018 in Köln statt.

Das Publikum einer Tagung.

250 Experten tauschen sich aus, diskutieren und entwickeln neue Ideen: Wie kann Inklusion vor Ort umgesetzt werden?

Weitere Informationen und Einzelheiten zum Programm findest du unter www.aktion-mensch.de/fachtagung-sozialraum. Die Tagung ist ausverkauft.


#barrierefreiTag

Achtung, Übernahme!

Was haben Menschen mit Behinderung und YouTuber gemeinsam? Mehr, als du denkst!

Dennis und Toni lachen in die Kamera. Dennis sitzt im Rollstuhl, Toni auf einer Kiste.

Anlässlich des Tags der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember geht der #barrierefreiTag in die zweite Runde. Am Freitag, dem 1. Dezember, übernehmen ab 15 Uhr Menschen mit Behinderung die Channels von fünf bekannten YouTubern.

Sie zeigen gemeinsam, dass ein selbstverständliches Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung – Inklusion – cool ist. Es wird zusammen musiziert, gebastelt und wichtigen Fragen des Lebens nachgegangen – ganz ohne Barrieren.

Sieh selbst und klick dich durch die Videos!