In meinem Laden gibt's den besten Kaffee

Vor knapp drei Jahren wagte Sezer Yigitoglu den Sprung ins kalte Wasser: Der gelernte Bäcker machte sich mit einem eigenen Café in Berlin selbstständig. Der Start war nicht einfach. Banken und Behörden musste Yigitoglu erst davon überzeugen, dass ein gehörloser Chef kein „Problem“ ist. Heute läuft sein Café Ole ausgezeichnet und zieht mit seinem kulinarischen und kulturellen Angebot Gäste von nah und fern an.


Weitere Interviews in Gebärdensprache

Tänzerin aus Leidenschaft

Kassandra Wedel (30) aus München ist als Hip-Hop-Tänzerin und Tanzlehrerin erfolgreich. Dass sie gehörlos ist, hat sie dabei nicht behindert.

Interview mit Kassandra Wedel
Gebärden auf St. Pauli

Wolfgang Schinmeyer gründete den Verlag „Gebärdenbuch“. Verkaufsschlager sind „Schimpfwörter in Gebärdensprache“ und „Gebärden auf St. Pauli“.

Interview mit Wolfgang Schinmeyer
Musik in Gebärdensprache

Laura M. Schwengber überträgt  Musik in Gebärdensprache. Sie übersetzt Musik-Videos und begleitet auch Livekonzerte mit Gebärdensprache.

Interview mit Laura Schwengber

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

MENSCHEN. das magazin

Autoren MENSCHEN. das magazin im ZDF

Noch kein
Geschenk?