"Meine Freunde haben die Lizenz zum Arschtritt"

Samuel Koch erzählt über sein Leben, sein Engagement für Menschen mit Behinderung und seine Zukunftspläne.
 

Interview mit Samuel Koch

Die Sprache der Kunst

Über ein Jahr führte eine Schülerin mit Downsyndrom einen zeichnerischen Dialog mit ihrer Kunstlehrerin. Ein ungewöhnliches Zwiegespräch, durch das sich beide weiterentwickelten.

Kommunikation per Zeichenstift

Schwer behindert - leicht bekloppt

Seit mehr als 20 Jahren verbindet Bernd Mann eine enge Freundschaft mit dem schwerbehinderten Christian Kenk. Was als Freundschaftsdienst begann, ist heute ein sehr ungewöhnliches Pflegemodell.

Geschichte einer Freundschaft

Inzwischen ist der Rollstuhl Nebensache

Hätte die Sozialarbeiterin Miriam Kell auf ihre Beraterin beim Arbeitsamt gehört, dann wäre sie heute sehr wahrscheinlich weit weniger glücklich und erfolgreich.

Miriams Weg zum Traumberuf

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen