Mit anderen Augen

Die App Be My Eyes leistet blinden und sehbehinderten Menschen nützliche Hilfestellung im Alltag. App-Tester Michael Wahl hat das kostenlose Netzwerk ausprobiert.

Smartphone zeigt die App "Be my eyes"

Hat die Briefmarke den richtigen Wert? Welche Klingel ist die richtige? Fragen, die ich mir bereits mindestens einmal gestellt habe; und ohne sehende Hilfe waren sie nicht zu beantworten. Manchmal kann man aber nicht auf Hilfe warten, und ein nachts wach geklingelter Nachbar ist nicht wirklich die beste Lösung.

Hier kommt die App Be My Eyes ins Spiel. Das Helfernetzwerk der App leiht einem blinden und oft auf den entscheidenden Blick angewiesenen Menschen seine Augen. Die App funktioniert ganz simpel und deshalb unwahrscheinlich effektiv. Nach dem Start kann man sich mit einem Klick mit dem nächsten freien Helfer verbinden lassen. Über Mikrofon und Kamera am Handy kann man ihm oder ihr erklären, was man wissen will, und lässt dann sein geliehenes Auge aus weiter Ferne schauen – ob auf die Briefmarke, aufs Klingelschild oder nach dem nachlässig abgelegten Wohnungsschlüssel. Die Antwort kommt zuverlässig und direkt.

Die Bedienung ist einfach: Eine Stimme informiert über den aktuellen Verbindungsstatus und navigiert den Nutzer durch alle Menüoptionen. Man kann seine bevorzugten Sprachen auswählen und sich auch gezielt beispielsweise mit Spanisch sprechenden Personen verbinden lassen – eine praktische Hilfe im Urlaub.

Auf Seriosität wird bei der App Wert gelegt. Bei der Installation erscheint die Warnung, keine unangemessenen Anfragen zu stellen. Außerdem ist es möglich, sich über Helfer zu beschweren. Das war aber bei diesem Test nicht nötig – ganz im Gegenteil. Alle Helfer, mit denen ich gesprochen habe, waren sehr freundlich und geduldig. Ein Schotte meinte, er fände es bereichernd, Blinden auf der ganzen Welt schnell und unkompliziert helfen zu können. Ich schließe mich an.

Fazit: Fantastisch!


Weitere App-Tests

Logo App Greta
Kinospaß für alle

Die GRETA-App ermöglicht barrierefreies Kino mit Audio­deskription und Untertiteln per Smartphone. Michael Wahl hat die App für uns getestet.

App Greta
Barrierefrei mobil

Wo finde ich behindertengerechte Parkplätze und WCs? Diese und weitere Probleme löst die MyHandicap-App. Getestet von Luisa Eichler.

App MyHandicap
Immer voll im Bild

Eine echte Alternative zu Skype? Die kostenlose App ooVoo soll eine Revolution des Videochats sein. Katja Fischer hat sie getestet.

App oovoo

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

MENSCHEN. das magazin

Autoren MENSCHEN. das magazin im ZDF

Noch kein
Geschenk?