Gold im Visier

Bald geht's los mit den Paralympics in Sotschi – Josi Thiel war schon mal beim Biathlon-Weltcup in Oberried und hat eine Teilnehmerin der Winterspiele getroffen: Langläuferin und Biathletin Andrea Eskau.

 

Die Olympischen Spiele in Sotschi laufen auf Hochtouren, und am 7. März starten die 11. Winter-Paralympics in der russischen Stadt am Schwarzen Meer – für die Athletinnen und Athleten also die heiße Endphase in den Vorbereitungen auf die Spiele. Josi Thiel, Volontärin der Aktion Mensch, war beim Biathlon-Weltcup in Oberried. In drei Videos wird sie – zur Vorfreude auf die Paralympics – zeigen, was sie dort erlebt hat und wen sie getroffen hat. Heute: Sotschi-Teilnehmerin Andrea Eskau. Die 42-Jährige Sportlerin hat als Handbikerin schon 2012 bei den Sommerparalympics in London drei Goldmedaillen gewonnen. Bei den Winterspielen in Sotschi tritt sie nun im Langlauf und Biathlon an. Ihr Ziel auch hier: Gold.

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

MENSCHEN. das magazin

Autoren MENSCHEN. das magazin im ZDF

Noch kein
Geschenk?