Kämpfer für Barrierefreiheit

Weg mit den Hürden! Wir stellen Ihnen acht Persönlichkeiten vor, die in ganz unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft dafür sorgen, dass Barrieren verschwinden.
 

Domingos de Oliveira
Der Brückenbauer

Ein Buch, das Sehenden den Alltag blinder Menschen erklärt, hatte er nicht finden können. Also schrieb Domingos de Oliveira selbst eins. In „Was ist Blindheit?“ erklärt er sehenden Lesern vieles, was sie vielleicht immer schon wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten.

Domingos de Oliveira
Die Ausmesser

Die Rehabilitationspädagogin Daria Frank und der Bundesfreiwilligendienstler Dustin Wolters messen in öffentlichen Gebäuden nach, wie barrierefrei sie sind. Die Ergebnisse, online nachlesbar, sollen Menschen mit Behinderung helfen, ihren Besuch zu planen.

Daria Frank und Dustin Wolters
Adina Hermann vor dem Laptop
Die Gestalterin

Die Grafikerin Adina Hermann sorgt bei der Initiative Sozialhelden für möglichst barrierefreie Informationsmaterialien. Unter anderem arbeitet sie mit an wheelmap.org, einer digitalen Landkarte zur Rollstuhlgerechtigkeit von öffentlichen Gebäuden, Geschäften, Gaststätten.

Adina Hermann
Anne Leichtfuss in der Dolmetscher-Kabine
Die Dolmetscherin

Anne Leichtfuß übersetzt nicht nur Texte in Leichte Sprache, sie ist auch Deutschlands einzige Simultanübersetzerin für Leichte Sprache. Letzteres macht ihr vor allem deshalb so großen Spaß, „weil es toll ist, zu erleben, welche Möglichkeiten es den Menschen erschließt."

Anne Leichtfuß
Peter Neumann
Der Designer

Der Münsteraner Peter Neumann möchte Barrierefreiheit nicht als eine Speziallösung für Randgruppen verstanden wissen. Barrierefreiheit ist für ihn vielmehr ein Qualitätsmerkmal einer Planung, die von Anfang an alle Menschen berücksichtigt: Das bedeutet „Design für Alle“.

Peter Neumann
Rose Jokic am PC mit Braillezeile
Die Trainerin

Nach einem Workshop von Rose Jokic wissen die Teilnehmer: Um  Informationen, Internetangebote und Veranstaltungen barrierefrei zu machen, braucht man Fachwissen und einen langen Atem. Die Kölnerin arbeitet als Trainerin für Barrierefreiheit vom Antidiskriminierungsbüro Sachsen.

Rose Jokic
Matthias Rösch
Der Beauftragte

Das Ziel von Matthias Rösch: Die Gesellschaft barrierefreier zu machen und das Bewusstsein fürs Thema zu schärfen. Heute macht er das in seiner Funktion als Landesbehindertenbeauftragter in Rheinland-Pfalz - das Bundesland, das im Vergleich weit vorn ist in Sachen Barrierefreiheit.

Matthias Rösch
Die Mitschreiberin

Die Schriftdolmetscherin Roxanne Dibrell ist im Einsatz, wenn es darum geht, Menschen mit einer Hörbehinderung die effektive Teilnahme an Veranstaltungen zu ermöglichen. Sie verschriftlicht alles, was der Sprecher sagt, sodass es der hörbehinderte Teilnehmer den Text mitlesen kann.

Roxanne Dibrell

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

MENSCHEN. das magazin

Autoren MENSCHEN. das magazin im ZDF

Noch kein
Geschenk?