Sonderauslosung:
Mehr Chancen für jedes Los

Was ist eine Sonderauslosung?

Bei der Sonderauslosung werden alle Gewinne aus der Lotterie, die bisher nicht ausgeschüttet wurden, nochmal in einer Sonderauslosung verteilt. Dabei spielen alle gültigen Lose mit. Diese Sonderziehungen gibt es dann wie bei der regulären Lotterie: i. d. R. für Geldgewinne, Traumhäuser, Haushaltsgeld, Renten und die Gewinnkategorien für das Glücks-Los. Das war die einfache Erklärung. Hier findest du den detaillierten Text.

Letzte Sonderauslosung: Hast du gewonnen?

Am 6. März 2018 wurden bei der letzten Sonderauslosung zusätzliche Gewinne im Gesamtwert von über 15 Mio. Euro an über 4.000 Gewinner ausgeschüttet. Vielleicht hast ja auch du gewonnen?

Nächste Sonderauslosung: 06.11.2018

Im Herbst hast du wieder die Chance, mit deinem Los zusätzlich zu gewinnen. Dein Los nimmt automatisch teil. Damit du nichts verpasst, informieren wir dich gern rechtzeitig über den nächsten Termin der Sonderauslosung.

Per Newsletter
201 / Stunde

Gewinner bei der Aktion Mensch

Allein im Jahr 2017 gab es 1.768.081 Gewinner bei der Aktion Mensch-Lotterie. Das entspricht rund 201 Gewinnern pro Stunde.


Mehr zu den Gewinnchancen
20.274 € / Stunde

Gewinner bei der Aktion Mensch

Wir fördern bis zu 1.000 soziale Projekte im Monat. Im Jahr 2016 haben wir 177,6 Millionen Euro an soziale Projekte und Aufklärungsmaßnahmen weitergegeben. Das sind rund 20.274 Euro pro Stunde.

Mehr zu den Förderprojekten

Was muss ich tun, um dabei zu sein?

Stelle dir dein Glücks-Los individuell zusammen, um an der Sonderauslosung teilnehmen zu können.

Los auswählen