Fernabsatzinformationen

§ 1 Identität / Anschrift des Anbieters

Veranstalter der Aktion Mensch-Lotterie ist der eingetragene Verein

Aktion Mensch e. V. 
Heinemannstr. 36
53175 Bonn
Telefon: +49 228 2092-200
Telefax: +49 228 2092-7777
E-Mail: lotterie@aktion-mensch.de

Vereinssitz: Mainz
Registergericht: AG Mainz, Vereinsregister VR 902
Vorstand: Armin v. Buttlar (vertretungsberechtigt)
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Thomas Bellut
Umsatzsteuer ID: DE227470481

Die zur Veranstaltung der Aktion Mensch-Lotterie und zum Online-Vertrieb der Lose erforderliche glücksspielrechtliche Erlaubnis wurde - mit Wirkung für alle Bundesländer - von dem rheinland-pfälzischen Ministerium der Finanzen, Kaiser-Friedrich-Straße 5, 55116 Mainz als zuständiger Aufsichtsbehörde erteilt. Die zur Bewerbung der Aktion Mensch-Lotterie im Internet und TV erforderliche Erlaubnis wurde – mit Wirkung für alle Bundesländer – erteilt von der Bezirksregierung Düsseldorf, Am Bonneshof 35, 40474 Düsseldorf.

§ 2 Geschäftlicher Vertragszweck

Der Vertragszweck ist der entgeltliche Vertrieb von Losen (Gewinnchancen) für die von uns durchgeführte, staatlich genehmigte Lotterie. Minderjährige dürfen keine Lose kaufen.

§ 3 Warenbeschreibung

Eine genaue Darstellung des Lostypen Jahreslos und der damit verbundenen Gewinnmöglichkeiten entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Ein Mausklick auf die Seite Gewinnpläne liefert nähere Informationen zu den Gewinnchancen in den einzelnen Ziehungen.

§ 4 Einzelheiten zur Losauswahl und zum Bestellvorgang

  1. Sie haben die Möglichkeit, sich anhand der aufgeführten Produktbeschreibungen über den Lostyp zu informieren. Ein Mausklick auf die Seite Gewinnpläne liefert nähere Informationen zu den Gewinnchancen in den einzelnen Ziehungen.
  2. Sie können ein Los erwerben, um jemand anderen damit zu beschenken.
  3. Um ein Los zu erwerben, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.
  4. Wählen Sie zum Erwerben eines Loses zunächst die Höhe der monatlichen Gewinnchance aus (500.000 € oder 1.000.000 €). Klicken Sie dazu einfach auf den Button „Los wählen“ unterhalb der gewünschten Gewinnchance.
  5. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, eine individuelle Schmuckkarte für Ihr Los zu gestalten und einen Grußtext zu verfassen.
  6. Im nächsten Schritt können Sie einen oder mehrere Geschenk-Empfänger definieren, denen Sie das Los schenken möchten. Füllen Sie hierzu alle mit * gekennzeichneten Felder aus und wählen Sie, an wen und wann das Los versendet werden soll. Mit einem Klick auf „Weiteren Geschenk-Empfänger hinzufügen“ können Sie zusätzliche Empfänger eintragen.
  7. Nun müssen Sie Ihre persönlichen Daten angeben, und zwar Name, Adresse, Geburtsdatum und Ihre E-Mail-Adresse. Anhand der eingegebenen Daten erfolgt Ihre Volljährigkeitsprüfung (siehe unten, § 5b). Nachfolgend können Sie ihre gewünschte Zahlungsoption auswählen. Sie haben die Möglichkeit, per Bankeinzug, PayPal oder mit Kreditkarte zu zahlen.
  8. Wenn Sie eine Zahlung per Bankeinzug wünschen, werden nachgelagert Ihre Bankdaten abgefragt. Mit der Eintragung der Bankverbindung erteilen Sie zugleich Ihre Ermächtigung zum Bankeinzug. Die Zahlweise „Kreditkarte“ erfordert die Eingabe Ihrer Kreditkarten-Daten. Wenn Sie mit PayPal zahlen möchten, werden Sie zu PayPal weitergeleitet, um den Kauf abzuschließen.
  9. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, ein Spieleinsatzlimit zu wählen. Klicken Sie dazu einfach auf den kleinen Pfeil hinter „Spieleinsatzlimit“ und geben Sie in das erscheinende Textfeld Ihr gewünschtes Einsatzlimit ein.
  10. Lesen Sie sich anschließend die Lotteriebestimmungen aufmerksam durch und klicken dann auf „weiter“.
  11. Sie gelangen nun auf die Übersichtsseite Ihrer Bestellung. Hier können Sie nun alle Daten noch einmal kontrollieren und per Klick auf den Button „Daten ändern“ die Bestellung falls nötig anpassen. Sollten alle Daten korrekt sein, klicken Sie auf „Kostenpflichtig bestellen“.

§ 5 Einzelheiten zum Vertragsschluss

  1. Erst mit dem Klick auf „Kostenpflichtig bestellen“ geben Sie ein wirksames Angebot auf Abschluss des Lotterievertrages ab. Sie erhalten spätestens binnen einer Stunde eine Bestätigungs-Email, die die Einzelheiten Ihrer Bestellung und das Datum des Mitspielbeginns (vorbehaltlich des Zahlungseingangs) enthält und die aktuellen Lotteriebestimmungen. Mit Abbuchung des Lotteriebeitrags von Ihrem Konto nehmen wir Ihr Angebot an. Dadurch wird der Lotterievertrag abgeschlossen.
  2. Gesetzliche Grundlage für die Veranstaltung von Glücksspielen ist der Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV). Die Aktion Mensch als Lotterieveranstalter ist gemäß § 4 Abs. 3 GlüStV gesetzlich verpflichtet, die Volljährigkeit des Losbestellers zu gewährleisten um sicherzustellen, dass Lose nicht an Minderjährige verkauft werden.

    Deshalb fragen wir im Rahmen des Online-Auftrags auch Ihr Geburtsdatum ab und nehmen nur Aufträge von Volljährigen entgegen. Ihren Vor- und Nachnamen, die Adresse und das Geburtsdatum lassen wir uns auf elektronischem Wege durch einen Datenabgleich von der SCHUFA bestätigen. Weitere Daten werden dabei weder von der SCHUFA noch von der Aktion Mensch bearbeitet oder übermittelt. Sowohl die SCHUFA als auch die Aktion Mensch speichern nur den Umstand, dass diese Volljährigkeitsprüfung durchgeführt wurde. Eine Bonitätsprüfung findet nicht statt.

    Falls in einzelnen Fällen durch dieses Verfahren Ihre Volljährigkeit nicht positiv bestätigt werden kann, bitten wir Sie, uns eine Kopie Ihres Personalausweises zuzusenden.

    Zu dem von Ihnen gewünschten Versand-Termin erhalten Sie per Post Ihr Los.
  3. Der Lotterievertrag wird im Übrigen unter der Bedingung des Fortbestehens der behördlichen Veranstaltungsgenehmigung der Aktion Mensch-Lotterie geschlossen.

  4. Es gelten jeweils die bei Abbuchung gültigen, staatlich genehmigten Lotteriebestimmungen.

§ 6 Preis der Ware

Den jeweiligen Preis des Loses entnehmen Sie bitte der Angabe am Ende der Webseite. Bei diesem Preis handelt es sich um Bruttopreise inklusive aller gesetzlichen Steuern, insbesondere 16,66 % Lotteriesteuer. Liefer- oder Versandkosten erheben wir gegenüber Verbrauchern nicht.

§ 7 Einzelheiten hinsichtlich der Zahlung und der Lieferung

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Losbestellungen von Verbrauchern über das Internet nur annehmen können, wenn die Bezahlung des Loses mittels Lastschriftverfahren, PayPal oder Kreditkarte erfolgt.

§ 8 Widerrufsbelehrung: kein Widerrufsrecht

Gemäß § 312 d Abs. 4 Nr. 4 BGB besteht bei Lotterieverträgen kein Widerrufsrecht, es sei denn, Sie haben das Los telefonisch bestellt.

§ 9 Laufzeit und Kündigung

Damit Sie mit einem neuen Los möglichst schnell mitspielen können, nehmen wir den ersten Bankeinzug unverzüglich vor, sobald uns Ihre Einzugsermächtigung vorliegt und Ihre Volljährigkeit geprüft wurde. Anschließend erfolgen die Bankeinzüge jeweils am Anfang eines Monats, bei Mein Glücks-Losen jeweils monatlich.

Die Teilnahme der Mein Glücks-Lose der Aktion Mensch-Lotterie erfolgt für einen Monat und verlängert sich dann monatlich jeweils um einen weiteren Monat. Sie sind aber jederzeit berechtigt, die weitere Teilnahme Ihres Loses dadurch zu kündigen, dass Sie der monatlichen Verlängerung widersprechen.

Telefon: 0228 2092-9710 | (Mo.-Do. 07:15-18:00 Uhr, Fr. 07:15-16:00 Uhr) | Fax: 0228 2092-7777

E-Mail: lotterie@aktion-mensch.de | Service im Internet: http://www.aktion-mensch.de/lotterie

Stand: Januar 2015
 

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen