Barriere-freies Reisen

Barriere-frei über die Alpen reisen.
Oder lieber bis an das Meer.
Der Vdk Reise-Service hat einen besonderen Reise-Bus gekauft.
Damit Menschen mit Behinderung das erleben können.
Der Reise-Bus ist barriere-frei.
Das bedeutet:
Für Menschen mit Behinderung gibt es keine Hindernisse
bei der Fahrt mit dem Bus.

In dem Bus gibt es zum Beispiel:

  • 11 Plätze für Rollstühle
  • und 49 Sitz-Plätze.
  • 1 Hebe-Bühne
    Die brauchen besonders Menschen,
    die in einem Elektro-Rollstuhl sitzen.
  • Und 1 Schwebe-Sitz
    Damit können Menschen im Rollstuhl
    auf jeden Sitz-Platz im Bus gebracht werden.
    Sie müssen während der Fahrt
    nicht im Rollstuhl sitzen bleiben.

Den Bus kann beim VDK gemietet werden.
Wenn zum Beispiel Gruppen eine Reise machen wollen.
Und Menschen mit Behinderung mitfahren wollen.
Zum Beispiel:

  • Von Alten-Heimen,
  • von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung
  • oder auch von Privat-Personen.

Damit die Miete für den Bus nicht so teuer ist,
hat die Aktion Mensch dem VDK Reise-Service Geld gegeben.

Sonia Döring arbeitet bei dem VDK Reise-Service.
Sie sagt: Gut dass uns die Aktion Mensch Geld
für den barriere-freien Bus gegeben hat.
Damit die Reisen für Menschen mit Behinderung
nicht so viel Geld kosten.
Sie müssen nicht mehr Geld für eine Reise bezahlen,
wie Menschen ohne Behinderung.

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen