Auf einem guten Weg?

In Deutschland gibt es viele verschiedene Schulen.
In schwerer Sprache heißt das:
Deutschland hat ein 3-gliedriges Schul-System.
Dieses Schul-System ist nicht für alle Kinder gut.

In Deutschland hat jedes Bundes-Land eigene Regeln für die Schulen.
Deshalb haben die Bundes-Länder nun gemeinsam überlegt:
Wie können wir die Schule für alle Kinder besser machen?
Was muss geändert werden?

Jetzt gibt es zum Beispiel in vielen Bundes-Ländern:
Früh-Förderung im Kinder-Garten.
Für Kinder von Familien,
die nicht so viel Geld haben.

Früh-Förderung bedeutet:
Manche Kinder lernen langsamer als andere Kinder.
Sie lernen zum Beispiel erst sehr spät sprechen.
Dann können sie Hilfe bekommen.
Zum Beispiel von einer Logopädin.
Die Logopädin übt mit den Kindern das Sprechen.

Immer mehr Schulen werden zu Ganztags-Schulen.
Damit die Kinder mehr Zeit zum Lernen haben.
Und die Schul-Arbeiten in der Schule machen können.

In vielen Bundes-Ländern gibt es jetzt Gesamt-Schulen.
In den Gesamt-Schulen werden verschiedene Schul-Formen zusammengefasst.

Das bedeutet:
Viele Kinder gehen in eine Schule.
Jedes Kind hat verschiedene Fähigkeiten und Talente.
So können alle Kinder viel voneinander lernen.

Schulen für Kinder mit Behinderung

Für Kinder mit Behinderung gibt es in Deutschland besondere Schulen.
Diese Schulen heißen Förder-Schulen oder Sonder-Schulen.
In jedem Bundes-Land gibt es Förder-Schulen
für die verschiedenen Behinderungen.

Zum Beispiel:

  • Förder-Schulen für blinde Kinder.
  • Förder-Schulen für gehörlose Kinder.
  • Förder-Schulen für Kinder mit Lernschwierigkeiten.

In der Behinderten-Rechts-Konvention steht:
Behinderte und nicht behinderte Kinder sollen gemeinsam lernen.

Das steht aber nur auf dem Papier.
Denn für Kinder mit Behinderung hat sich in den letzten Jahren
nur sehr wenig geändert.
Nur sehr wenige Kinder mit Behinderung
gehen auf eine Schule für alle.
Die Schulen heißt Regel-Schulen.

In anderen Ländern von Europa ist das anders.
Europa sind 45 Länder.
In vielen anderen Ländern wird mehr für
eine Schule für alle Kinder getan.
Da gehen viel mehr Kinder gemeinsam in eine Schule.
Und können so voneinander lernen.

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen