Info-Material

Hier gibt es viele Informationen darüber:
Was die Städte und Gemeinden in der Projekt-Zeit machen.

Projekt-Zeit bedeutet:
Das ist die Zeit, in der ein Projekt gemacht wird.
Zum Beispiel:

  • 1 Jahr
  • 2 Jahre
  • oder 5 Jahre.

Bitte klicken Sie mit der Maus von Ihrem Computer auf die Kästchen.

Zwei Kalender. Auf dem einen steht: Vom Jahr 2016. Auf dem anderen steht: Bis zum Jahr 2020.

Material

Info-Heft „Inklusion vor Ort“

Was ist das Projekt Kommune Inklusiv? Welche Städte machen bei dem Projekt mit? Und wie kann Inklusion in diesen Städten wahr werden? In dem Heft können Sie die wichtigsten Informationen dazu lesen.

Heft „Inklusion vor Ort“ mit vielen Informationen als PDF herunterladen (Leichte Sprache)                                                

Heft „Inklusion vor Ort“ mit weniger Informationen als PDF herunterladen (Leichte Sprache)


Info-Heft „Inklusion in Erlangen“

Hier erfahren Sie, was bei dem Projekt Kommune Inklusiv in der Stadt Erlangen passiert.

Heft „Inklusion in Erlangen“ als PDF herunterladen (Leichte Sprache)


Info-Heft „Inklusion in Nieder-Olm“

Hier erfahren Sie, was bei dem Projekt Kommune Inklusiv in der Gemeinde Nieder-Olm passiert.

Heft „Inklusion in Nieder-Olm“ als PDF herunterladen (Leichte Sprache)


Info-Heft „Inklusion in Rostock“

Hier erfahren Sie, was bei dem Projekt Kommune Inklusiv in der Stadt Rostock passiert.

Heft „Inklusion in Rostock“ als PDF herunterladen (Leichte Sprache)


Info-Heft „Inklusion in Schneverdingen“

Hier erfahren Sie, was bei dem Projekt Kommune Inklusiv in der Stadt Schneverdingen passiert.

Heft „Inklusion in Schneverdingen“ als PDF herunterladen (Leichte Sprache)


Info-Heft „Inklusion in Schwäbisch Gmünd“

Hier erfahren Sie, was bei dem Projekt Kommune Inklusiv in der Stadt Schwäbisch Gmünd        passiert.

Heft „Inklusion in Schwäbisch Gmünd“ als PDF herunterladen (Leichte Sprache)

Icon Leichte Sprache.

Fotos und Videos

Hier gibt es bald Fotos und Videos aus den Städten, die bei dem Projekt Kommune Inklusiv mitmachen.