Die Ziele

Die Aktion Mensch gibt es seit dem Jahr 1964.

Am Anfang hieß sie: Aktion Sorgen-Kind.

Die Aktion Mensch macht sich für alle Menschen stark.

Deshalb unterstützt sie sehr viele gute Projekte.

Zum Beispiel:

  • Für Menschen mit Behinderung,
  • für Kinder und Jugendliche
  • oder für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten.

Die Menschen haben zum Beispiel keine Wohnung.

Sie leben deshalb auf der Straße.

Zeichnungen: ©Reinhild Kassing

Das will die Aktion Mensch damit erreichen:

  • Dass alle Menschen dazu gehören.
  • Dass niemand aus-geschlossen wird.
  • Dass alle Menschen gleich behandelt werden.
  • Dass alle Menschen die gleichen Rechte haben.
  • Und dass alle Menschen

selbst über ihr Leben bestimmen können.

Zeichnungen: ©Reinhild Kassing

Die Aktion Mensch macht auch Aufklärungs-Arbeit.

Das bedeutet:

Die Aktion Mensch macht viele Veranstaltungen.

Da können Menschen viele verschiedene Informationen bekommen.

Zum Beispiel:         

  • Welche Sachen Menschen mit Behinderung brauchen.
  • Welche Probleme Kinder und Jugendliche haben.
  • Was für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten wichtig ist.
Zeichnungen: ©Reinhild Kassing

Das Geld für die Projekte bekommt die Aktion Mensch

von dem Verkauf von ihren Losen.

Viele Menschen in Deutschland

kaufen die Lose von der Aktion Mensch.

Deshalb hat die Aktion Mensch sehr viel Geld.                      

Und sie kann sehr viele Projekte unterstützen.

Dabei muss sich die Aktion Mensch gut überlegen:

  • Welche Projekte sie unterstützen will.
  • Und wie viel Geld sie den Projekten geben will.

Weil es nicht so wichtig ist:

Wie viel Geld die Aktion Mensch verdient.

Sondern:

Was sie mit dem Geld erreichen kann.

Denn die Aktion Mensch kann viel erreichen.

Wenn sie die richtigen Projekte unterstützt.

Zeichnungen: ©Reinhild Kassing

Integration
 

Das bedeutet:

Menschen mit und ohne Behinderung

machen viele Dinge zusammen.

Wenn sie das möchten.

Zum Beispiel:

  • Sie arbeiten zusammen.
  • Sie wohnen zusammen.
  • Sie gehen in die gleiche Schule.

Die Aktion Mensch will:

Dass es allen Menschen gut geht.

Deshalb unterstützt die Aktion Mensch

verschiedene Einrichtungen.

Zeichnungen: ©Reinhild Kassing

Wenn sich die Einrichtungen

für diese Gruppen stark machen:

  • Menschen mit Behinderung,
  • Kinder und Jugendliche
  • und Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten.
Zeichnungen: ©Reinhild Kassing

Denn der Aktion Mensch ist das wichtig:

  • Alle Menschen sollen selbst-ständig leben können.
  • Sie sollen selbst über ihr Leben bestimmen können.
  • Und sie sollen überall dabei sein können.

Für viele Jugendliche ist es schwer alleine zu wohnen.

Egal, ob sie eine Behinderung haben.

Oder ob sie keine Behinderung haben.

Zum Beispiel:

  • Weil sie nicht wissen,
    welche Dinge sie gut können.
  • Weil sie ihr Leben nicht gut planen können.
  • Und weil sie viele Sachen nicht alleine machen können.

Deshalb unterstützt die Aktion Mensch

viele Projekte für Jugendliche.

Sich für andere Menschen stark machen
 

Viele soziale Einrichtungen machen sich für andere Menschen stark.

Und sie unterstützen andere Menschen.

Diese sozialen Einrichtungen haben oft nicht viel Geld.

Deshalb ist es wichtig:

Dass sich viele Menschen

freiwillig für andere Menschen stark machen.

Und sie kein Geld für ihre Arbeit haben wollen.

Sie arbeiten dann: ehren-amtlich.

Die Aktion Mensch macht sich dafür stark:

Dass sich noch mehr Menschen

ehren-amtlich für andere Menschen stark machen.

Informationen sind wichtig
 

Viele Menschen denken falsche Sachen

über andere Menschen.

Deshalb ist es wichtig:

Dass die Menschen viele Informationen bekommen.

Zum Beispiel:

  • Über Menschen mit Behinderung.    

Deshalb macht die Aktion Mensch

viele verschiedene Projekte.

Das ist das Ziel von den Projekten:

Hindernisse sollen abgebaut werden.

Zeichnungen: ©Reinhild Kassing

Zum Beispiel:

  • Es muss Rampen für Rollstuhl-Fahrer geben.
  • Im Internet muss es Texte in verschiedenen Sprachen geben.

Zum Beispiel: Texte in Leichter Sprache.

Damit alle Menschen die gleichen Möglichkeiten haben.

Und damit alle Menschen überall mit-machen können.

Zeichnungen: ©Reinhild Kassing

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen