Beispiele für Fortbildungen

Qualifizierungen der Aktion Mensch

Eine Gruppen von Menschen mit und ohne Behinderung sitzt während eines Workshops im Kreis
  • Inklusion im Sozialraum: Wie organisiere ich ein inklusives Netzwerk in meiner Kommune?
  • Netzwerk und Dialog: Moderationstechniken erlernen, Ressourcen planen
  • Methodentrainings: Projektmanagement, Projektplanung nach der Wirkungslogik, Evaluation, Wie organisiere ich eine barrierefreie Veranstaltung?
  • Arbeiten in multiprofessionellen Teams: Wie funktioniert das?
  • Öffentlichkeitsarbeit: Barrierefreie Kommunikation – wie erreiche ich meine Zielgruppe am besten? Einfache Sprache, Leichte Sprache
  • Partizipation – nicht ohne die Zielgruppen arbeiten: Wie Partizipation gelingt. Was ist echte Partizipation? Wie kann ich echte Partizipation erreichen?
  • Förderung/Finanzierung: Wer fördert Inklusionsprojekte, wie stelle ich einen Antrag? Worauf kommt es an? Die Aktion Mensch veranstaltet regelmäßig kostenlose Webinare zum Thema Förderung.
Icon einer Glühbirne

TIPP: Organisieren Sie für Ihre Gemeinde Empowermentschulungen!

Die Seminare bieten Menschen mit und ohne Behinderung viele Möglichkeiten zum Stärkerwerden: Wie kann ich mich in Projekte einbringen? Wie kann ich bei einem Podiumsgespräch erläutern, was ich wichtig finde? Wie verhalte ich mich bei einem offiziellen Empfang? Empowermentschulungen schaffen Selbstbewusstsein, eine stärkere Selbstwahrnehmung und Selbstvertrauen, Mehr zum Thema lesen Sie im Modul Partizipation.

Mehr zum Themenbereich Partizipation


Mehr zum Themenfeld Qualifizierung erfahren

Die richtigen Fortbildungen finden

Zwei junge Frauen sitzen nebeneinander, sie erarbeiten etwas auf Papier

Inklusionswissen, Methoden und Einstellung: All das können Mitarbeiter*innen von Inklusionsprojekten in Fortbildungen lernen. Die Aktion Mensch entwickelt ihr Fortbildungsprogramm stetig nach ihren Wünschen weiter.

Mehr zur Fortbildungswahl

Durch Wissen Inklusionsprofi werden

Ein Mann und zwei Frauen sitzen nebeneinander und hören bei einer Veranstaltung jemandem zu

Hier erfahren Sie, warum es wichtig ist, alle Beteiligten für Ihr Inklusionsprojekt fit zu machen und zu qualifizieren. Welches Knowhow brauchen Ihre Akteur*innen? Was sind Gelingensbedingungen für die Professionalisierung?

Mehr zu Qualifizierung