Wie definiere ich meinen Sozialraum?

Ein Sozialraum ist die Umgebung, in der Sie mit Ihrem Projekt wirken wollen. Das kann Ihr Stadtviertel sein, Ihr Dorf, Ihre Stadt, Ihre Gemeinde, Ihr Landkreis: ein Ort, an dem Menschen aufeinandertreffen, sich austauschen und zusammenwirken. Hier finden alltägliche Begegnungen zwischen Menschen jeden Alters, jeder Herkunft und jeden Geschlechts statt. Überlegen Sie bei Ihren Projektplanungen, in welchem Umfeld Sie die Gesellschaft in einem ersten Schritt inklusiver gestalten wollen und für welches Umfeld Ihre möglichen Projektressourcen reichen (siehe auch Frage: Welche Ressourcen brauche ich für ein inklusives Projekt?).