Wie sollte man die Arbeit im Netzwerk verteilen?

Bei Kommune Inklusiv setzen sich alle Netzwerkpartner*innen zusammen und überlegen gemeinsam, wer welche Aufgaben übernehmen kann. Wichtig ist, dass Sie die Arbeit auf mehrere Schultern verteilen und auch manchmal „Nein“ zu neuen Aufgaben oder Ideen sagen. Wir empfehlen, in einem Projektplan alle Aufgaben und Arbeitspakte schriftlich festzuhalten. So behalten Sie den Überblick.

Mehr darüber, wie Sie Ihr Netzwerk aufbauen und die Arbeit sinnvoll verteilen können, lesen Sie im Kapitel „Dem Netzwerk eine Struktur geben“.

Infos zum Projektplan finden Sie unter „Projektplan: Übersicht hilft, um ins Tun zu kommen“.