Drei Mädchen spielen im Freien, zwei von ihnen haben Schlamm an den Händen. Alle drei schauen in die Kamera und sind sommerlich gekleidet.

Inklusive Bildung gestalten

Auch wenn die Herausforderungen groß sind, die Umsetzung von inklusiver Bildung ist eine wichtige und nicht verhandelbare Aufgabe für schulische und außerschulische Bildungsakteure. Wie muss gute inklusive Bildung aussehen, damit Kinder und Jugendliche ihre Potenziale bestmöglich entfalten können?

Die Antworten hierauf sind ebenso vielfältig wie die Menschen, die Inklusion in ihrer pädagogischen Arbeit erfahren und umsetzen. Doch wer erlebt hat, wie inklusive Bildung gehen kann, erkennt die Mehrwerte, die sich für alle Kinder und Jugendlichen bieten. Nachfolgend stellen wir Ihnen wichtiges Hintergrundwissen rund um das Thema inklusive Bildung vor: Definitionen und Fakten, Expertenmeinungen sowie die Haltung der Aktion Mensch, die Bildung als eines ihrer Schwerpunktthemen versteht.

Ein Mädchen, ein Junge und eine Frau schauen auf den Bildschirm eines Laptops.

Was bedeutet inklusive Bildung?

Pädagogen, Lehrkräfte, Verantwortliche - in der pädagogischen Arbeit wird über das Thema derzeit viel und kontrovers diskutiert. Wie wird der Begriff verstanden? Was bedeutet Inklusion für Bildungsorte?

Definition "inklusive Bildung"
ARmin von Buttlar in einem Projekt: Ein Mädchen neben ihm bastelt, im Vordergrund ist ein Wikingerhelm zu sehen.

Unser Standpunkt zur inklusiven Bildung

Inklusive Bildung ist eines unserer Schwerpunktthemen. Im Interview erklärt Vorstand Armin v. Buttlar, warum gemeinsames Lernen fundamental für eine vielfältige Gesellschaft ist, in der alle Menschen gleichberechtigt zusammenleben.

Was sagt die Aktion Mensch?