Von uns geförderte Projekte

Wir fördern ganz unterschiedliche und vielfältige Projekte. Vom Umbau eines barrierefreien Tennisplatzes über die Unterstützung von Integrationsbetrieben bis hin zu inklusiven Freizeitaktivitäten für Groß und Klein ist alles dabei. Hier finden Sie einige Beispiel-Projekte, die wir gefördert haben.

Mitten in der Gemeinde wohnen

Ein Umzug in die eigenen vier Wände bedeutet immer auch Veränderung. Ein Angebot der Stiftung Scheuern in Nastätten unterstützt Menschen mit geistiger Behinderung dabei, in ihrer neuen Nachbarschaft anzukommen.

In der Gemeinschaft leben, an gesellschaftlichen Leben teilnehmen, sich aber auch bei Bedarf zurückziehen können – für die 14 Bewohner des unlängst eröffneten Wohnprojekts mitten im Herzen von Nastätten könnte das Umfeld nicht besser sein: Geschäfte, Arztpraxen, der öffentliche Personennahverkehr und Freizeitangebote sind von der neuen Adresse der Stiftung Scheuern aus gut zu erreichen. Nach umfangreichen Bauarbeiten wurde das rundum barrierefreie Wohn- und Geschäftshaus im Frühjahr 2017 eröffnet. Im Dach- und Obergeschoss sind mehrere Ein- und Zwei-Personen-Appartements für die individuelle Lebensgestaltung entstanden. Hier wird gemeinsam gekocht, gegessen und geputzt, aber auch gespielt und gelacht. Die Bewohner können ihren Alltag weitgehend selbst gestalten. Gleichzeitig erhält jeder die Unterstützung, die er oder sie benötigt: Seien es Begleitungen bei Arztbesuchen und Behördengängen, Hilfe beim Einkauf und im Haushalt oder Rat und Tat bei ganz alltäglichen Problemen.

Die Aktion Mensch fördert das Wohnprojekt der Stiftung Scheuern mit rund 53.000 Euro.

 

Zum Projekt:

Mehr über das Angebot der Stiftung Scheuern erfahren

Menschen mit und ohne Behinderung gehen über eine Straße.
Menschen mit und ohne Behinderung sitzen beim Essen am Tisch.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn
 
E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5272

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen