Von uns geförderte Projekte

Wir fördern ganz unterschiedliche und vielfältige Projekte. Vom Umbau eines barrierefreien Tennisplatzes über die Unterstützung von Integrationsbetrieben bis hin zu inklusiven Freizeitaktivitäten für Groß und Klein ist alles dabei. Hier finden Sie einige Beispiel-Projekte, die wir gefördert haben.

Ein Junge bedient unter Anleitung einen Sprachcomputer

Wissen leicht gemacht

Kommunikation ist alles. Neue Medien und Technik können viel zu einem selbstbestimmten Leben beitragen.

Wege der Kommunikation kennenlernen
Zwei Männer arbeiten an einer Maschine.

Chiemgauer Maßarbeit

Die Mitarbeiter der Chiemgau Maßarbeit können zu- und anpacken.

Zum Integrationsunternehmen
Ein Mann und eine Frau räumen eine große Spülmaschine aus.

Inklusives Catering

Das Berliner Unternehmen Hand.Fest liefert Essen für Kitas und Schulen.

Zum inklusiven Catering
Männer und Frauen sowie Kinder mit und ohne Behinderung strecken die Daumen in die Höhe und lachen in die Kamera.

Programmieren für alle

Das Projekt „Code your Life“ weckt bei Kindern ab acht Jahren das Interesse am Programmieren und an Informatik.

Zum Programmieren für alle
Kinder sitzen auf einer geschwungenen Röhre.

Spielplätze für alle

Hier können sich Kinder mit und ohne Behinderung ohne Barrieren begegnen und miteinander spielen.

Zum Projekt "Stück zum Glück"
Mädchen und Jungen mit und ohne Behinderung auf einem Segelboot.

Inklusives Segeln

Freiheit beim Segeln für alle: Das German Sailing Team macht genau das auf dem Chiemsee möglich.

Zum inklusiven Segeln
Zwei Männer helfen einem Rollstuhlfahrer beim Einsteigen in ein Segelflugzeug.

Barrierefrei abheben

Barrierefreiheit über den Wolken: Die Luftsportgruppe (LSG) Erbslöh macht es möglich.

Zum inklusiven Segelfliegen
Menschen mit und ohne Behinderung treiben gemeinsam Sport.

Inklusion im Sport

Die Ev. Stiftung Altersdorf bildet Menschen mit geistiger Behinderung im Sportbereich aus.

Zur inklusiven Sportausbildung
Ein Mann in einem Bienenschutzanzug kontrolliert eine Wabe

Stadtimkerei Mainz

Die Stadtimkerei Mainz bietet ganz unterschiedlichen Menschen die Möglichkeit an, das Imkern zu erlernen.

Zur Stadtimkerei in Mainz
Blatt mit der Aufschrift "Netzwwerk Verständliche Sprache"

Verständliche Sprache

Verständliche Sprache ist der Schlüssel zu Bildung und Barrierefreiheit im Alltag.

Zum Netzwerk Verständliche Sprache
Frau im Rollstuhl arbeitet an der Hotelrezeption an einem Computer

Inklusion im ART Hotel

Im ART Hotel wird Inklusion gelebt: Gäste mit und ohne Behinderung sind herzlich willkommen.

Zum barrierefreien Hotel in Kempen
Vier Mädchen lächeln in die Kamera. Ein Mädchen ist Rollstuhlfaherin.

Kita Mäuseburg

Jedes Kind so annehmen wie es ist: Das ist schon seit mehr als 30 Jahren das Ziel der Kita Mäuseburg.

Zur inklusiven Kita
Zwei Mädchen spielen Theater auf einer Bühne

Gemeinsam Kultur schaffen

Inklusion auf der Theaterbühne? Für die Kulturwerkstatt Kaufbeuren ist das schon längst ganz normal.

Zum inklusiven Theaterprojekt
Ein Mann und ein Junge sitzen an einem Schreibtisch

Hilfe beim Start in die Schule

Wenn der „Ernst des Lebens“ beginnt, ist das nicht für alle Kinder leicht.

Zum Projekt „Schulstart-Helfer“
Eine mit Legosteinen gebaute Rampe

100 Legostein-Rampen

Engagierte junge Leute basteln aus handelsüblichen Legosteinen 100 mobile Rampen für Köln.

Zu den Legostein-Rampen in Köln
Kleines Mädchen sägt an einer Wekbank ein Stück Holz

Lernwerkstatt für Kinder

Forschen, spielen: In der inklusiven Lernwerkstatt „Villa Kunterbunt“  ist kindlicher Entdeckergeist gefragt.

Zur AWO-Lernwerkstatt in Berlin
Zwei Männer lächeln in die Kamera.

Menschen und Geschichten

Café ohne Worte

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen