WM-Sonderheft in Blindenschrift

Ein rotes Buch inmitten von Fußball-Fanartikeln.

Der Kicker und die Blindenstudienanstalt präsentieren zur Fußball-WM in Russland ein Sonderheft in Blindenschrift. Wir verlosen drei Exemplare.

Fußballfans aufgepasst! Zur Fußball-WM in Russland präsentieren der Kicker und die Deutsche Blindenstudienanstalt (blista) ein Sonderheft in Blindenschrift. Das Magazin stellt den WM-Kader der Nationalmannschaft und die deutschen Gruppengegner vor und bietet eine umfangreiche Statistik. Außerdem geht es um WM-Städte, Stadien und Schiedsrichter. Ein Spielplan zum Ausfüllen rundet das 100 Seiten starke Sonderheft ab, das für 19,90 Euro bei der blista unter Tel.: 06421/6060 oder info@blista.de bestellt werden kann.

Unter den Lesern des Fördernewsletters verlosen wir exklusiv drei WM-Sonderhefte! Wenn Sie ein Exemplar gewinnen möchten, schreiben Sie uns bis zum 21. Juni 2018 eine E-Mail mit dem Betreff „Blindenschrift“ an . Die Gewinner werden umgehend benachrichtigt. Viel Glück!

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Tennisspielerin fühlt eine Linie auf dem Platz.

Mit Sehbehinderung Tennis spielen – das geht beim Tennisklub Blau-Gold Steglitz:

Zum Tennisplatz
Sieben Menschen im Rollstuhl spielen Basketball.

Sport mit Behinderung treiben? Kein Problem, hier einige Beispiele.

Sport-Vorbilder
Eine junge Frau und ein Junge lachen.

Mit diesen Initiativen wollen wir gemeinsam dem Ziel Inklusion näherkommen.

Dafür stehen wir

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen