Kochbuch in Leichter Sprache

Das Titelbild eines Kochbuches in Leichter Sprache.

Das Kochbuch in Leichter Sprache zeigt, dass jeder kochen kann, wenn die Rezepte verständlich sind.

Ob Käsespätzle, Entenbrust oder Salat mit Schupfnudeln und Orange: Die Rezepte aus dem „Kochbuch in Leichter Sprache“ machen Lust aufs Zubereiten, Kochen und Schlemmen. Die Lebenshilfe Heidelberg hat das besondere Kochbuch in Kooperation mit Auszubildenden des Springer-Verlages gestaltet. Und die Aktion Mensch unterstützt das Projekt mit 5.000 Euro aus der Förderaktion Barrierefreiheit. Schritt für Schritt können auch Leser mit Lernbehinderung oder geistiger Behinderung die Rezepte nachkochen. Das Buch beweist: Kochen für alle ist einfach und macht Spaß!

Für alle Feinschmecker verlosen wir in diesem Fördernewsletter exklusiv drei Kochbücher in Leichter Sprache! Schreiben Sie uns bis zum 3. August 2018 eine E-Mail mit dem Betreff „Kochbuch“ an . Die Gewinner werden umgehend benachrichtigt. Viel Glück!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann und eine Frau hinter der Theke eines Cafés.

Ein beliebter Treffpunkt ist das Inklusionshotel Villa Stern mit eigenem Café in Oldenburg. 

Zur Villa Stern
Eine junge Frau und ein Junge lachen.

Mit diesen Initiativen wollen wir gemeinsam dem Ziel Inklusion näherkommen.

Dafür stehen wir
Eine Kindergruppe auf einer Bühne hebt die Arme.

Im Kloster Hainburg gibt es eine inklusive Tagesgruppe für Kinder und Jugendliche.

Kindergruppe erleben