Neuer Ratgeber "Behinderung und Teilhabe"

Ein Buchcover mit Rollstuhlbasketball spielenden Menschen.

Der neue Ratgeber "Behinderung und Teilhabe" ist bei der Verbraucherzentrale erhältlich.
 

Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen treffen bei der Suche nach Unterstützung auf ein schwer durchschaubares Sozialsystem. Je nach Lebensphase und Einschränkung sind für Hilfen und finanzielle Leistungen unterschiedliche Behörden zuständig. Der neu herausgegebene Ratgeber der Verbraucherzentrale „Behinderung und Teilhabe“ gibt Orientierung und hilft dabei, Ansprüche gegenüber Behörden durchzusetzen und Rechte am Arbeitsplatz einzufordern. Das Buch wurde für die neue Ausgabe grundlegend überarbeitet und berücksichtigt auch alle wesentlichen Neuregelungen des Bundesteilhabegesetzes, die zum Teil zum 1. Januar 2018 in Kraft getreten sind.

Der Ratgeber hat 192 Seiten, kostet 14,90 Euro und kann im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter Telefon 0211/38 09-555 bestellt werden. Das Buch ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Die grafische Darstellung der Begriffe Exklusion, Integration und Inklusion.

Was ist Inklusion? Unser Film erklärt das in nur 80 Sekunden.

Film angucken
Drei Jungs im Grünen.

Unter freiem Himmel: Ein inklusiver Naturkindergarten begeistert die Kleinsten.

Zum Naturkindergarten
Ein Mann und Frau heben ein Kind im Rollstuhl mit einer Hebebühne in einen Bus.

Hingucken lohnt sich: Für noch mehr Barrierefreiheit gibt es zusätzliche Fördermittel.

Förderprogramm Barrierefreiheit