Kreatives aus Kindersicht gesucht

Zwei Mädchen pinseln ihre Basteleien an.

Das Magazin der Aktion Mensch sucht künstlerische, inklusive Projekte von Grundschulkindern.
 

Wie kann es gelingen, dass Inklusion für Kinder von Anfang an erfahrbar wird? Antworten darauf sucht das Magazin „MENSCHEN. Inklusiv leben“ für die kommende Ausgabe im Juni 2018. Kinder im Grundschulalter sind herzlich eingeladen, kreativ zu werden und die Fotos zu ihren Ergebnissen bei uns einzureichen. Gesucht wird nach Kunstwerken, die sich mit dem Thema Vielfalt auseinandersetzen – und die gemalt, getöpfert, gebastelt, geschnitzt, geknetet oder sonst wie geformt und entstanden sein können. Die schönsten und kreativsten Ideen für eine inklusive Gesellschaft drucken wir in der nächsten Ausgabe unseres Magazins ab. Einsendeschluss ist der 1. März an . Ansprechpartner ist Robert Fechner, Telefon 0228/2092-361.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Mann und Frau heben ein Kind im Rollstuhl mit einer Hebebühne in einen Bus.

Hingucken lohnt sich: Für noch mehr Barrierefreiheit gibt es zusätzliche Fördermittel.

Förderprogramm Barrierefreiheit
Ein Mann schaut einem Jungen bei der Holzwerkarbeit zu.

Schreinern, töpfern, gestalten: Die Waldorfschule Essen macht Werken barrierefrei.

Film sehen
Ein Mädchen malt an einem Tisch.

Ab in den Urlaub – mit dem Programm Ferienreisen 2018 der Aktion Mensch.

Zu den Ferienreisen

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen