Alle Kinder können programmieren lernen

Eine Gruppe von Menschen mit Bildern und Schildern.

Daumen hoch: Die Mädchen und Jungen der Bildungsinitiative "Code your Life" freuen sich über ihr Projekt.

Code your Life“ heißt eine Bildungsinitiative von Microsoft, die jungen Menschen den Bereich digitale Technologien näherbringen will. Damit künftig auch Kinder mit Behinderung daran teilhaben können, fördert die Aktion Mensch die Initiative mit 260.000 Euro. Die Gelder werden dazu verwendet, das pädagogische Angebot der Initiative an die spezifischen Bedürfnisse von Kindern mit Behinderung anzupassen. Sie tragen mit dazu bei, dass alle Mädchen und Jungen künftig selbst aktiv neue Medien und Technologien mitgestalten, Apps entwickeln und eigene Animationen programmieren können. Wie das aussieht, zeigt dieser kleine Clip.

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine jubelnde Menschengruppe.

Noch mehr Infos über die Bildungsinitiative "Code your Life".

Projekt erleben
Eine junge Frau mit einem selbst gestalteten bunten Bild.

Selbstbestimmte Teilhabe am kulturellen Leben – ein Grundsatz der Aktion Mensch.

Menschen mit und ohne Behinderung in einem Fenster eines Video-Players.

Der barrierefreie Videoplayer kann jetzt kostenlos heruntergeladen werden.

Zum Videoplayer