Filmstart: „Schule, Schule – Die Zeit nach Berg Fidel“

Das Plakat zum neuen Film.

David, Jakob, Anita und Samira haben an der inklusiven Grundschule „Berg Fidel“ in altersgemischten Klassen gelernt. Ob jemand eine Beeinträchtigung hatte, spielte dabei keine Rolle. Doch nach der vierten Klasse mussten sie sich trennen und auf verschiedene weiterführende Schulen wechseln. Wie es mit ihnen weitergegangen ist, davon erzählt der Dokumentarfilm „Schule, Schule – Die Zeit nach Berg Fidel“. Der Film von Hella Wenders kommt am 21. September in die Kinos. Als Kooperationspartner unterstützt die Aktion Mensch das Projekt der Augenschein Filmproduktion. Unsere Tipp: Unbedingt ansehen!

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Esstisch des ganzen Stadtteils ist das Bistro des Martinsclubs Bremen.

Film ansehen

Der Bildungsservice der Aktion Mensch informiert, Schüler und Lehrer, Eltern und Kinder.

Zum Bildungsservice

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen