Auf ein Wort

Friedhelm Peiffer, Leiter der Aktion Mensch-Förderung

Liebe Abonnenten und Abonnentinnen des Fördernewsletters, lieber Weihnachtsmann, 

kurz fällt er aus, unser Wunschzettel an den Weihnachtsmann für das ausklingende Jahr.

Nur ein einziger Wunsch steht drauf, verbunden mit wichtigen und guten Nachrichten für Sie da draußen: Bitte bringen Sie uns neue Anträge ins Haus. Gern auch säckeweise, denn für gute Ideen ist noch Geld da!

Nie war die Zeit günstiger als jetzt. Denn die Zeiten, in denen eine Förderentscheidung manchmal erst nach über einem Jahr ab Antragstellung erfolgte, sind glücklicherweise vorbei.

In den vergangenen Wochen und Monaten waren wir bienenfleißig, haben gemeinsam angepackt und Überstunden geschoben und fast alle Anträge, die bei uns auf dem Tisch lagen, abgearbeitet.

Damit haben wir Platz für viele neue Anträge geschaffen. Das heißt für Sie, die Sie vielleicht nur eine vage Projekt-Idee haben: Machen Sie sich schlau. Bei über rund 50 Förderangeboten ist sicher auch das passende für Sie dabei.

Unsere Förderung fängt da an, wo die staatliche Finanzierungsverpflichtung aufhört.

Insbesondere aber fördert die Aktion Mensch gerne alles, was zur Inklusion beiträgt: Gemeinsame Projekte von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung ebenso wie Maßnahmen zur Verbesserung von Barrierefreiheit und Zugänglichkeit zum Beispiel.

Damit das alles jeden Tag mehr Wirklichkeit wird, brauchen wir aber Sie und Ihr Projekt!

Lassen Sie sich zu unseren Fördermöglichkeiten beraten – entweder von Ihrem Spitzenverband oder von uns, falls Sie keinem Spitzenverband angehören.

Wir freuen uns auf Ihren Antrag. Am besten, Sie beginnen gleich jetzt damit.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und uns schon jetzt frohe Weihnachten und ein produktives neues Jahr!

Ihr

Friedhelm Peiffer

Leiter Förderung

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Förderprogramm Inklusion unterstützt das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung.

Zur Inklusionsförderung

Hingucken lohnt sich: Für noch mehr Barrierefreiheit gibt es zusätzliche Fördermittel.

Förderprogramm Barrierefreiheit

Die Aktion Mensch unterstützt Vorhaben von freien gemeinnützigen Einrichtungen.

Warum wir fördern

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen