Blaumeiers himmlisch schräge Weihnachtslieder

Ein gemischter Chor in feinen Hemden singt und breitet die Arme aus.

Stimmgewaltig und herrlich schräg: Der Blaumeier-Chor Don Bleu singt Weihnachtslieder.

Der Chor Don Bleu des Blaumeier-Ateliers präsentiert seine dritte CD: Das „weiße Album“. Passend zur Jahreszeit haben sich die Sängerinnen und Sänger weihnachtliche Klassiker vorgeknöpft und glanzvoll neu geschmückt. Da kommt der Hamburger Veermaster vom Himmel hoch her, und der berühmt-berüchtigte Use Akschen Grill erstrahlt in festlicher Beleuchtung. Blaumeiers stimmgewaltige Truppe interpretiert altbekannte Weihnachtslieder himmlisch schräg.

Wir verlosen drei Exemplare des „Weißen Albums“ unter den Lesern des Newsletters: Einfach bis zum 10. Dezember 2017 eine E-Mail mit dem Betreff „CD“ an senden. Die Gewinner werden umgehend benachrichtigt. Viel Glück!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein junger Mann sitzt mit Stift in einem Hörsaal.

Inklusion kann man auch studieren. Das Angebot an den Hochschulen ist groß.

Mehr erfahren
Ein Blindentaststock in Aktion.

Lieblingsräume: Die Ausstellung in Bremen zeigt hautnah, wie sich Inklusion anfühlt.

Inklusion erleben
Ein Mann hält im Beisein einer Frau ein Ticket in die Höhe.

Eine Förderung beantragen, ist gar nicht so schwer. Weitere Infos gibt es in der Übersicht.

Förderung beantragen

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen