Inklumojis

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Unterstützung gesucht für:

Gesucht wird ehrenamtliche Unterstützung für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Mögliche Aufgaben:
Verfassen von Pressemeldungen und anderen Texten
Erstellung des Jahresberichts
Kontakt zu Journalisten
Pflege des Presseverteilers
Pflege der Homepage (WordPress-Kenntnisse wünschenswert)

Das sollten Sie mitbringen:
gute schriftliche Ausdrucksweise
MS-Office-Kenntnisse

Kontaktieren

Dafür setzen wir uns ein

Die Lichterkette e.V. entwickelt und unterstützt Projekte und Aktionen, die Begegnung, den interkulturellen Austausch und das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft in München fördern. Der gemeinnützige Verein führt so das weltweit beachtete Engagement von über 400 000 Bürgern fort, die 1992 mit Münchens größter Nachkriegsdemonstration ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus setzten.

Das bieten wir dir

  • Anleitung durch Fachkräfte
  • Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  • Dienstbesprechungen
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Haftpflichtversicherung
  • kostenlose Veranstaltungen
  • regelmäßige Informationen
  • Tätigkeitsnachweise
  • Unfallversicherung

Tätigkeitsfelder

  • Sonstiges

Barrierefreiheit

  • Ja, barrierefrei

Arbeitsweise

  • Wochenende
  • werktags abends

Hier findest du uns:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sonnenstr.12
80331 München

Frau Nicole Flach

Telefon: 089 30 778 778
E-Mail: nicole.flach@lichterkette.de
Web: http://www.lichterkette.de

Kontaktieren

Weitere Informationen und Beratung vor Ort:

Freiwilligen-Agentur TATENDRANG

Altheimer Eck 13 (Rgb.)
80331 München

Frau Ute Bujara

Telefon: (089) 4522411-0
E-Mail: info@tatendrang.de
Web: http://www.tatendrang.de

Entdecke weitere Projekte von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Inklumojis

Beratung für Haushalte mit Niedrigeinkommen

Gesucht werden Ehrenamtliche für die Beratung, Unterstützung und Begleitung von Familien bei der Klärung der finanziellen Lage ihres Haushaltes und somit der Lösung ihrer wirtschaftlichen Probleme.

Zum Projekt Beratung für Haushalte mit Niedrigeinkommen
Inklumojis

Betreuung kranker Kinder

Die wichtigsten Voraussetzungen für das anspruchsvolle Engagement als Helferin bei uns sind Freude am Umgang mit Kindern und der Wunsch nach einer abwechslungsreichen Betätigung, mit der berufstätige ...

Zum Projekt Betreuung kranker Kinder
Inklumojis

Pflege und Erweiterung des Bildungsportals für junge Flüchtlinge

Das Bildungsportal: Ausbildung ist eine wichtige Grundlage der Integration insbesondere junger Flüchtlinge.

Zum Projekt Pflege und Erweiterung des Bildungsportals für junge Flüchtlinge
Inklumojis

Social Media – Instagram-Unterstützung

Mitarbeit beim Aufbau des Lichterkette Instagram-Kanals Ideen sammeln und recherchieren von geeigneten Motiven, Themen und feeds für Lichterkette e.V.

Zum Projekt Social Media – Instagram-Unterstützung
Inklumojis

Telefonische Beratung

Beratung von Suchtgefährdeten, Suchtkranken und Angehörigen am Telefon (rund um die Uhr) oder per mail. Dies betrifft Alkohol, Medikamente, Drogen und nichtstoffliche Süchte.

Zum Projekt Telefonische Beratung
Inklumojis

Ausbildungsteams

Viele junge Menschen starten in diesem Herbst als Azubis in ihr Berufsleben. Für Geflüchtete, deren Muttersprache nicht Deutsch ist und die hier kein dichtes Netz an Unterstützer*innen oder Betreuer*i...

Zum Projekt Ausbildungsteams
Inklumojis

Digitales Café

Kennen Sie sich aus mit Laptop, Tablet und Smart-Phone? Können Sie gut erklären und sind geduldig? Unsere Senior*innen wünschen sich Unterstützung bei Fragen rund um diese Geräte.

Zum Projekt Digitales Café
Inklumojis

Leitung Wirtschaftskreis

Jeden 2. Freitag von 10-12 Uhr trifft sich der Wirtschaftskreis - ca. 15 bis 20 Senior*innen, die sich für Wirtschaftsfragen interessieren.

Zum Projekt Leitung Wirtschaftskreis
Inklumojis

Lern- und Hausaufgabenhilfe für Geflüchtete über 18 Jahren

In unserer offenen Lern- und Hausaufgabenhilfe sind alle Geflüchteten über 18 Jahre willkommen. Hier können sie Hilfe bei Hausaufgaben aus der Schule, Integrationskursen oder der Berufsschule finden.

Zum Projekt Lern- und Hausaufgabenhilfe für Geflüchtete über 18 Jahren