Engagement von zuhause
Inklumojis

Lernunterstützung für einen Konstruktionsmechaniker in Ausbildung

Unterstützung gesucht für:

Für Reza, unseren Azubi zum Konstruktionsmechaniker im Ausbildungsabschlussjahr suchen wir eine*n Ehrenamtiche*n, die*der sich mit ihm einmal in der Woche zum Wiederholen der prüfungsrelevanten Themen online treffen könnte. Die Lernhilfe würde vorerst per Zoom, bei Inzidenz unter 50 bei IN VIA in der Goethestr. 12, stattfinden. Bei dem Lernstoff handels es sich um die Themen aus der Berfusschule. Erfahrungsgemäß sind es Themen aus der Physik (Elektronik) und Mathematik, Umgang mit Formeln und auch Erklärungen der Inhalte  in leichter deutscher Sprache.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie sollten Lust auf eine Lernhilfe mit einem Azubi mit Fluchthintergrund haben
  • Technische Themen sollten Ihnen keine Schwierigkeiten bereiten und Sie sollten Spaß daran haben, komplexe Inhalte so zu vereinfachen, dass sie verstanden werden
  • Sie sollten an einem Tag unter der Woche am frühen Abend Zeit für die Lernhilfe haben, da Reza bis 17:00 Uhr in seinem Betrieb arbeitet und erst danach Zeit für das Lernen hat
  • Lernmaterial sowie Prüfungsaufgaben können wir jederzeit zur Ansicht zuschicken
  • Sie übernehmen durch Ihre ehrenamtliche Tätigkeit keine Verantwortung für die schulischen (Miss-)Erfolge
  • Ihre geschenkte Zeit dient der Erklärung und Vertiefung der Lerninhalte
  • Außerdem ist es vom Vorteil, wenn Sie viel Geduld und Frustrationstoleranz mitbringen.   

Kontaktieren

Dafür setzen wir uns ein

Der Fachbereich IN VIA Migration hat ein vielfältiges Angebot an Beratungsstellen, Einrichtungen und Projekten. Wir möchten, dass Zugewanderte, Migrantinnen und Migranten und ihre Familien eine umfassende Teilhabe und Chancengleichheit in unserer Gesellschaft erfahren. Dies setzt den gleichberechtigten Zugang zu Informationen, Bildung, beruflichen Möglichkeiten, Wohnraum, Kultur, Sport, sozialen Dienstleistungen und gesundheitlicher Versorgung voraus.
Deshalb unterstützen wir sowohl neu Zugewanderte als auch bereits hier lebende Migrantinnen und Migranten in beruflicher, rechtlicher und sozialer Hinsicht und fördern ihre individuellen Fähigkeiten und Potenziale. Unsere Angebote sind auf die unterschiedlichen Bedarfe der Menschen ausgerichtet. 

Das bieten wir dir

  • Unfallversicherung
  • Tätigkeitsnachweise
  • regelmäßige Informationen
  • kostenlose Veranstaltungen
  • Haftpflichtversicherung
  • Fortbildung/Qualifizierungsangebote
  • Erfahrungsaustausch
  • Dienstbesprechungen
  • Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  • Anleitung durch Fachkräfte

Tätigkeitsfelder

  • Kinder / Jugend / Familie
  • Migration / Zusammenleben
  • Bildung

Barrierefreiheit

  • Ja, barrierefrei

Arbeitsweise

  • werktags abends

Hier findest du uns:

Lernunterstützung für einen Konstruktionsmechaniker in Ausbildung

Goethestr. 12
80336 München

Frau Alice Goldbergova

Telefon: 089 54 888 95-10
E-Mail: ehrenamt@invia-muenchen.de
Web: http://www.invia-muenchen.de

Kontaktieren

Weitere Informationen und Beratung vor Ort:

Freiwilligen-Agentur TATENDRANG

Altheimer Eck 13 (Rgb.)
80331 München

Frau Ute Bujara

Telefon: (089) 4522411-0
E-Mail: info@tatendrang.de
Web: http://www.tatendrang.de

Entdecke weitere Projekte
Inklumojis

Behördenbegleitung und Übersetzungshilfen

Sie unterstützen unsere hauptamtlichen BeraterInnen, in dem Sie bei Beratungsterminen in oder aus der Muttersprache der KlientInnen übersetzen und so zur besseren Klärung und Umsetzung der besprochene...

Zum Projekt Behördenbegleitung und Übersetzungshilfen
Inklumojis

Fahrradtechnikerin / Fahrradtechniker

Wir suchen fahrradbegeisterte und in Fahrradtechnik versierte Menschen: Bei unseren Veranstaltungen und Aktionen bieten wir den Besuchern an, das mitgebrachte Fahrrad zu überprüfen und falls nötig, kl...

Zum Projekt Fahrradtechnikerin / Fahrradtechniker
Inklumojis

Flyer verteilen bei Veranstaltungen

Wir freuen uns immer über neue Aktive, die interessierten Besuchern Fragen rund ums Thema Fahrrad beantworten und über die Ziele des  ADFC informieren. Bei Veranstaltungen wie z.B.

Zum Projekt Flyer verteilen bei Veranstaltungen
Inklumojis

Freizeitangebote vorbereiten, durchführen oder begleiten

Sie haben ein Hobby oder ein Talent und möchten dies jungen Menschen zwischen 12 und 27 Jahren näherbringen. Sie kommen auf uns zu und schlagen z.B. ein kreatives Angebot vor.

Zum Projekt Freizeitangebote vorbereiten, durchführen oder begleiten
Inklumojis

Gemeinsam Aktiv

Das Projekt ist Anlaufstelle für alle, Neu- und Altmünchner*innen, die sich ehrenamtlich im Geflüchtetenbereich engagieren wollen.

Zum Projekt Gemeinsam Aktiv
Inklumojis

Job-Patenschaft

Als ehrenamtlicher Jobpate stehen Sie langzeitarbeitslosen Menschen, die beim Weissen Raben in einer Qualifizierungsmaßnahme sind, für einen bestimmten Zeitraum (ca.

Zum Projekt Job-Patenschaft
Engagement von zuhause
Inklumojis

Lernunterstützung für angehende Elektrotechniker

Für angehende Elektrotechniker im zweiten Ausbildungsjahr oder vor der Abschlussprüfung suchen wir Ehrenamtiche, die sich einmal in der Woche mit einem der Azubis zum Lernen treffen.

Zum Projekt Lernunterstützung für angehende Elektrotechniker
Engagement von zuhause
Inklumojis

Lernunterstützung für SchülerInnen, Azubis oder DeutschkursteilnehmerInnen

Sie unterstützen einmal in der Woche eine/n SchülerIn der 6. bis 10. Klassenstufe, die/der Schwierigkeiten in den Fächern Deutsch, Mathematik oder Englisch hat.

Zum Projekt Lernunterstützung für SchülerInnen, Azubis oder DeutschkursteilnehmerInnen
Inklumojis

Mitarbeit am Infostand

Eine Gruppe von ca. 35 fahrradbegeisterten Aktiven bildet derzeit unser ADFC München Event-Team. Dieses führt unsere Infostände durch bei öffentlichen Veranstaltungen wie dem Streetlife Festival, dem ...

Zum Projekt Mitarbeit am Infostand