Engagement von zuhause
Inklumojis

Unterstützung bei PR & Öffentlichkeitsarbeit

Unterstützung gesucht für:

Du bist kommunikativ? Unterstütze uns bei PR & Öffentlichkeitsarbeit?

Wir möchten den Bekanntheitsgrad der Marke SAMEoceans erhöhen und suchen daher tatkräftige Unterstützung im Bereich PR und Öffentlichkeitsarbeit. Das umfasst insbesondere das Verfassen von Pressemitteilungen und -texten und die Kontaktaufnahme und -pflege zu Vertretern der Presse. Ziel ist es, regelmäßig in Online- und Offline-Medien zu erscheinen und uns als bekannte Organisation zu positionieren. Zudem erarbeiten wir im Redaktionsteam Inhalte für digitale Medien (z.B. Webseite, Social Media, Blog). Auch hier besteht die Möglichkeit, die Teams redaktionell zu unterstützen.

Es wäre schön, wenn du dich für Umweltschutz interessierst und dich mit unserer Vision und unseren Zielen identifizieren kannst.

Zeitlicher Rahmen: nach Absprache (Mischung aus regelmäßigen Calls/Meetings und Mitarbeit von Zuhause aus).

Kontaktieren

Dafür setzen wir uns ein

Wir sind eine gemeinnützige Organisation, die das Vision hat, die Vermüllung der Weltmeere mit Plastik zu beenden. Um dieses Ziel zu erreichen, sammeln wir Spendengelder in Deutschland und schaffen mit Nachhaltigkeits-Training für Unternehmen ein Angebot, um genügend Gelder für unsere Umweltschutzprojekte zur Verfügung zu haben.Unsere Aufklärungs-Projekte werden dort durchgeführt, wo der meiste Plastikmüll ins Meer gelangt, also überwiegend in Asien. Beispiele für Aktionen im Rahmen dieser Projekte sind:

  •  Aufklärungsvorträge an Schulen in Asien
  • Die Verteilung von wiederverwendbaren Produkten, die viel Plastikmüll einsparen (z.B. Alu-Trinkflaschen, Stoffbeutel, Frischhalteboxen, Metallstrohhalme, Wasserfilter, etc.)
  • Das Aufzeigen alternativer Entsorgungs- bzw. Weiterverwendungsmethoden für Plastikmüll
  • Weiterbildungsangebote im Bereich Nachhaltigkeit und Zero-Waste Lifestyle

Anforderungsprofil

  • Computer
  • Journalismus / Presse
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Büro / Verwaltung

Das bieten wir dir

  • Anleitung durch Fachkräfte
  • Dienstbesprechungen
  • Erfahrungsaustausch
  • Tätigkeitsnachweise

Tätigkeitsfelder

  • Sonstiges

Arbeitsweise

  • intellektueller Einsatz

Über uns

Die Freiwilligenagentur Nord steht allen Bürgerinnen und Bürgern und Organisationen des Bezirkes Hamburg-Nord offen. Sie informiert und berät zum freiwilligen Engagement, vermittelt passgenaue Tätigkeiten, unterstützt Organisationen in der Zusammenarbeit mit Freiwilligen und begleitet neue Projekte mit und für Freiwillige. Das Ziel der Freiwilligenagentur Nord ist es, das ehrenamtliche, freiwillige und bürgerschaftliche Engagement zu stärken, die öffentliche Diskussion zum freiwilligen Engagement zu fördern und zu einem lebenswerten, attraktiven und bunten Bezirk beizutragen.

Beratung und Information für freiwillig Engagierte und Interessierte
Die Freiwilligenagentur Nord berät Interessierte zur Vielfalt und zum Einstieg in das freiwillige Engagement. Sie erfragt Interessen, Kompetenzen, Erfahrungen und zeitliche Ressourcen und vermittelt passgenau an Engagement-Orte. Darüber hinaus informiert die Freiwilligenagentur Nord über Versicherungsfragen, Rechte und Pflichten von Freiwilligen und Organisationen.

Unterstützung von Organisationen und Initiativen
Gemeinnützige Organisationen und Initiativen werden in allen Fragen der Planung, Gewinnung, Weiterentwicklung und Zusammenarbeit mit Freiwilligen beraten und unterstützt.

Fortbildung
Die Freiwilligenagentur Nord fördert und sichert die Qualität von bürgerschaftlichem Engagement durch die Organisation von Fachvorträgen und Veranstaltungen sowie dem Erfahrungs- und Fachaustausch für Freiwillige und Verantwortliche.

Entwicklung, Realisierung und Evaluierung neuer Ideen und Projekte
Die Freiwilligenagentur Nord entwickelt, initiiert und begleitet die Realisierung neuer Ideen bürgerschaftlichen Engagements vor Ort.

Vernetzung in Hamburg-Nord
Die Freiwilligenagentur Nord sieht einen weiteren Schwerpunkt in der Zusammenarbeit mit anderen sozialen, kulturellen, umwelt- und gemeinwesenorientierten Einrichtungen.

Die Freiwilligenagentur Nord ist ein Kooperationsprojekt von Allgemeine Deutsche Schiffszimmerer-Genossenschaft eG, alsterarbeit gGmbH, alsterdorf assistenz ost gGmbH, alsterdorf assistenz west gGmbH, f & w fördern und wohnen AöR, Köster-Stiftung, Leben mit Behinderung Hamburg Sozialeinrichtungen gGmbH, seniorTrainer, Sozialarbeit im Norden/ S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH, Stiftung Das Rauhe Haus. Sie wird gefördert von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, vom Bezirksamt Hamburg-Nord sowie vom Freundeskreis.

Kontakt
Freiwilligenagentur Nord, Fuhlsbüttler Str. 134, c/o "Aktion Buch e.V.", 22305 Hamburg, Tel. +49 (40) 2847 42-77, Fax +49 (40) 2847 42-76, info@freiwilligenagentur-nord.de; www.freiwilligenagentur-nord.de

Besuchen Sie uns auf Facebook und auf unserem YouTube-Kanal!!
Dienstag bis Freitag, 10 bis 17 Uhr und nach Vereinbarung, Fuhlsbüttler Str. 134.
Jeden Dienstag, 9.30 bis 13 Uhr, Alsterdorfer Markt 18, "Kulturküche".
Jeden 1. und 3. Dienstag von 15 bis 17 Uhr im Bürgerhaus Langenhorn, Tangstedter Landstraße 41.
Jeden 2. und 4. Donnerstag von 15 bis 17 Uhr im Bezirksamt Hamburg-Nord, Kümmellstr. 7, 2. OG, Rm 285
nach Vereinbarung am 2. und 4. Mittwoch von 15.30 bis 17.30 Uhr im Rungehaus, Rungestraße 12 möglich.

Hier findest du uns:

Freiwilligenagentur Nord

Fuhlsbüttler Str. 134
22305 Hamburg

Frau Dilek Acil

Telefon: +49 (40) 2847 42-77
E-Mail: mail@freiwilligenagentur-nord.de
Web: http://www.freiwilligenagentur-nord.de

Kontaktieren
Entdecke weitere Projekte von Freiwilligenagentur Nord
Inklumojis

Intergenerationelles Begegnungsprojekt

Wir möchten Zukunftschancen von Kindern und Jugendlichen verbessern und ihnen helfen, sich zu selbstbewussten jungen Erwachsenen zu entwickeln, die an sich glauben und ein klares Verständnis dafür hab...

Zum Projekt Intergenerationelles Begegnungsprojekt
Inklumojis

Zeitungsredakteure und -macher (m/ w)

Unsere Stiftung ist eine moderne und zugleich traditionsreiche Stiftung im Herzen von Hamburg. Seit über 125 Jahren bieten wir Menschen mit geringem Einkommen preiswerte Mietwohnungen an.

Zum Projekt Zeitungsredakteure und -macher (m/ w)
Inklumojis

Begleitung von Geflüchteten

Welcome to Barmbek ist eine rein ehrenamtliche Organisation, die Menschen mit Fluchterfahrung Unterstützung anbietet.

Zum Projekt Begleitung von Geflüchteten
Inklumojis

Freiwillige in der Flüchtlingshilfe

Unsere Lounge in Barmbek-Nord ist ein offener Begegnungsort, der von Ehrenamtlichen und Geflüchteten für die unterschiedlichsten Aktivitäten genutzt wird.

Zum Projekt Freiwillige in der Flüchtlingshilfe
Inklumojis

Betreuung von Menschen, die ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können

Jeder Mensch kann durch Alter, Krankheit, Unfall oder Behinderung hilfebedürftig werden, so dass die Vertretung eigener Rechte und die Organisation des Alltags nicht mehr ausreichend gesichert sind.

Zum Projekt Betreuung von Menschen, die ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können
Inklumojis

Handwerklich begabter Hausmeister!

Menschen, die psychisch erkrankt sind, möchten in ihrem gewohnten Umfeld möglichst eigenständig leben können. Bei der Bewältigung ihres Alltags stoßen sie dabei manchmal an Grenzen.

Zum Projekt Handwerklich begabter Hausmeister!
Inklumojis

Hilfe im Garten

Menschen, die psychisch erkrankt sind, möchten in ihrem gewohnten Umfeld möglichst eigenständig leben können. Bei der Bewältigung ihres Alltags stoßen sie dabei manchmal an Grenzen.

Zum Projekt Hilfe im Garten
Inklumojis

Zeit mit Senioren verbringen

Wer Pflege braucht, sollte vertrauen können. Vertrauen auf fachliche Kompetenz. Auf Ehrlichkeit, Toleranz und Respekt. Und vor allem auf echte Herzlichkeit.

Zum Projekt Zeit mit Senioren verbringen
Inklumojis

Bezugsperson für einen Schüler/ Schülerin sein

Kinder und Jugendliche haben viele unterschiedliche Talente und Bedürfnisse, die es zu fördern gilt. Das können Schulen nicht alleine schaffen.

Zum Projekt Bezugsperson für einen Schüler/ Schülerin sein