Engagement von zuhause
Inklumojis

Internetlotsen für digitale Sprechstunden gesucht

Unterstützung gesucht für:

Haben Sie Lust daran vorwiegend ältere Menschen zu beraten und ihnen beim Weg ins Internet zu helfen, dann ist die Tätigkeit als Internetlotse genau das Richtige für Sie. 

Wir wollen demnächst  Digitalen Sprechstunden öffentlich anbieten, damit Ratsuchende schnell und direkt die Möglichkeit bekommen ihre Fragen zu Intenet, Smartphone, Tablet etc. beantwortet bekommen. Vor allem ältere Menschen stellen in unserem Online-Raum die Fragen, die ihnen gerade unter den Nägeln brennen. 

Wir statten Sie gerne mit passegenauen Informationen und Anleitungen aus. Wir bieten Ihnen Zugang zum Bundesprojekt Digitalkompass und laden Sie ein Mitglied in unserem Praxisteam zu werden. 

Melden Sie sich einfach bei uns unter: 0561 816 44 330 oder info@freiwilligenzentrumkassel.de

Wir freuen uns auf Sie. 

Ihr Team vom Freiwilligenzentrum

Kontaktieren

Dafür setzen wir uns ein

Das FreiwilligenZentrum Kassel versteht sich als Entwicklungsagentur für bürgerschaftliches Engagement und ist in vier Aufgabenbereichen tätig: 

  1. Wir informieren und beraten Freiwillige. Interessierte Menschen, die sich gern freiwillig engagieren wollen, werden bei der Suche nach der für sie passenden Tätigkeit unterstützt.
  2. Wir beraten Hauptamtliche in Organisationen, wie sie die Arbeit mit Freiwilligen gut gestalten können, und bieten Fortbildungen zum Thema Freiwilligenmanagement an.
  3. Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit: In verschiedenen Medien informieren wir über Möglichkeiten und Bedingungen bürgerschaftlichen Engagements, beziehen Stellung und setzen uns auf lokaler, Landes- und Bundesebene für gute Rahmenbedingungen in der Freiwilligenarbeit ein.
  4. Wir entwickeln innovative Projekte in der Freiwilligenarbeit. Eines dieser Projekte ist z.B. der Kasseler Freiwilligentag, an dem Freiwillige  an einem Tag bei vielfältigen Mitmachaktionen Gutes tun können. Ein anderes ist die Aktivierung von Unternehmensengagement, das sogenannte Corporate Volunteering.

Freiwillige können sich bei uns in verschiedenen Bereichen und in unterschiedlich langen Zeiträumen einbringen. Die Beratung von neuen Freiwilligen ist eine längerfristige Aufgabe, da sie eine gute Einarbeitung und Kenntnis der 200 Organisationen, die über uns Freiwillige werben, voraussetzt. Freiwillige, die andere Freiwillige beratend unterstützen wollen, sollten engagiert, kommunikationsfreudig  und zugewandt sein, und die Fähigkeit haben herauszufinden, welcher Freiwillige zu welchem Aufgabenfeld passt. Auch in der Öffentlichkeitsarbeit können sich Freiwillige beim FreiwilligenZentrum einbringen - und zwar in ganz unterschiedlicher Weise: z.B. indem sie  Informationsstände betreuen und dort über die Arbeit des FreiwilligenZentrums sowie "offene Stellen" informieren. Oder bei der Betreuung und Pflege unserer Homepage. Auch Menschen, die ein Händchen fürs Texten und/oder Layouten haben, sind bei uns herzlich willkommen und können sich projektbezogen bei der Gestaltung von Öffentlichkeitsmaterialien engagieren.  Eventmanagement: Die Vorbereitung, Organisation und Auswertung des Freiwilligentages ist vom Zeitraum zwar überschaubar, aber sehr arbeitsintensiv - wobei jedoch die Möglichkeit besteht, sich einen Aufgabenbereich herauszupicken, z.B. das Abschlussfest. Dazu gehören dann Raumsuche,  Gewinnung von Sponsoren und die Gestaltung des Rahmenprogramms.
Es gibt vielerlei Möglichkeiten, sich im FreiwilligenZentrum Kassel zu engagieren. Fragen Sie uns!

Das bieten wir dir

  • Anerkennung für Studiengänge
  • Anleitung durch Fachkräfte
  • Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  • Dienstbesprechungen
  • Erfahrungsaustausch
  • Erstattung entstandener Kosten
  • Fortbildung/Qualifizierungsangebote
  • Haftpflichtversicherung
  • regelmäßige Informationen
  • Tätigkeitsnachweise
  • Unfallversicherung

Tätigkeitsfelder

  • Kinder / Jugend / Familie
  • Bildung
  • Arbeit
  • Leben im Alter

Barrierefreiheit

  • Nicht barrierefrei für Menschen mit Lernschwierigkeiten / geistiger Behinderung
  • Bedingt barrierefrei

Über uns

Das Freiwilligenzentrum ist die regionale Entwicklungsagentur für freiwilliges bürgerschaftliches Engagement in der Region Kassel. Das sind unsere Kernbereiche:

  • Freiwilligenagentur: Wir sind eine Informations- und Beratungsstelle für Freiwillige.
  • Organisationsberatung: Wir bieten gemeinnützigen Einrichtungen, Vereinen, Projekten und Initiativen, die mit Freiwilligen arbeiten wollen, Organisationsberatung und Fortbildung an. Organisationen, Vereine und Initiativen können Freiwillige über das Freiwilligenzentrum suchen, sich über optimale Voraussetzungen für eine gelungene Zusammenarbeit mit Freiwilligen informieren und sich qualifizieren lassen.
  • Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit: Wir sorgen für Öffentlichkeitsarbeit und schaffen somit eine Plattform für den Aufbau einer aktiven Bürgergesellschaft.
  • Projektschmiede: Wir sind eine Projektschmiede für engagementfördernde Ideen und Konzepte.

Wir stehen für Vielfalt und Toleranz!

  • Wir sind politisch neutral, konfessionell ungebunden und arbeiten verbandsübergreifend.
  • Wir sind einzig dem Bürgerengagement und seinen förderlichen Strukturen verpflichtet.
  • Wir fördern freiwilliges Engagement als verbindendes Element zwischen Nationalitäten, Kulturen, Religionen und sozialen Schichten.
  • Wir unterstützen das Engagement der Menschen unabhängig von Geschlecht, Abstammung, Hautfarbe, Herkunft, Glauben, sozialer Stellung oder sexueller Identität.

Sprechzeiten:

Montag Donnerstag 8:30 12:30 Uhr

Dienstag 13:00 - 15:00 Uhr und nach Vereinbarung

www.freiwillig-in-kassel.de

Hier findest du uns:

Internetlotsen für digitale Sprechstunden gesucht

Treppestraße 4
34117 Kassel

Herr Frank Gerhold

Telefon: 0561 81 644 330
E-Mail: info@freiwilligenzentrumkassel.de
Web: https://www.freiwillig-in-kassel.de/

Kontaktieren

Weitere Informationen und Beratung vor Ort:

Freiwilligenzentrum Region Kassel

Treppenstr. 4
34117 Kassel

Herr Frank Gerhold

Telefon: 0561 816 44 33 0
E-Mail: info@freiwilligenzentrumkassel.de
Web: http://www.freiwillig-in-kassel.de

Entdecke weitere Projekte von Internetlotsen für digitale Sprechstunden gesucht
Inklumojis

'Hammertime sucht "Maker" im Bereich Social Media

Hammertime ist eine offene Werkstatt. Andere sagen auch DIY-Werkstatt, Makerspace oder Fablab. Bei uns kann jeder ohne Vorwissen unter gegenseitiger Anleitung eigene handwerkliche, technische oder kün...

Zum Projekt 'Hammertime sucht "Maker" im Bereich Social Media
Inklumojis

AIDS-Hilfe: Mitarbeiter*in für die Telefonberatung gesucht

Freiwillig Mitarbeitende in der Telefonberatung gesucht Die freiwillige und ehrenamtliche Mitarbeit hat in den Aidshilfen einen festen Bestandteil.

Zum Projekt AIDS-Hilfe: Mitarbeiter*in für die Telefonberatung gesucht
Inklumojis

AIDS-Hilfe: Präventionsteam

Wir wollen, dass sich junge Menschen vor HIV und AIDS schützen! Deshalb suchen wir engagierte Ehrenamtler für unsere Arbeit in Schulklassen & Jugendgruppen.

Zum Projekt AIDS-Hilfe: Präventionsteam
Inklumojis

AIDS-Hilfe:Stecher*in gesucht!

Für die Durchführung des HIV- und Syphilis-Schnelltest suchen wir ab sofort Ehrenamtliche, die das Stechen mit einer Stechhilfe zur Blutgewinnung übernehmen. Das Schnelltestangebot findet jeden 1.

Zum Projekt AIDS-Hilfe:Stecher*in gesucht!
Inklumojis

Alltagshilfen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Unterstützung für Menschen, die ihren Alltag nicht mehr ganz alleine meistern können - Alte und hilfsbedürftige Menschen zum Arzt begleiten, sie beim Einkauf unterstützen, Spaziergänge machen, Gespräc...

Zum Projekt Alltagshilfen für Menschen mit Unterstützungsbedarf
Inklumojis

Ankommenspat*innen für Geflüchtete gesucht

Du möchtest Dich engagieren, willst Dich aber nicht längerfristig binden? Dann ist vielleicht unser Projekt Ankommenspaten - Kasseler 3x3 interessant für Dich! Werde Pat*in für Menschen mit Fluchthint...

Zum Projekt Ankommenspat*innen für Geflüchtete gesucht
Inklumojis

Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen und deren Angehöriger

Die Tätigkeit ehrenamtlich Mitarbeitender ist ein wesentlicher Bestandteil des Hospizangebotes, entweder patientennah durch die unmittelbare Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen, die Unt...

Zum Projekt Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen und deren Angehöriger
Inklumojis

Berufspatenprojekt der Jugendberufshilfe in Stadt und im Landkreis Kassel

Im Rahmen von Berufspatenschaften unterstützen berufserfahrene Freiwillige junge Menschen im Alter von 18 - 25 Jahren bei der sozialen und beruflichen Integration.

Zum Projekt Berufspatenprojekt der Jugendberufshilfe in Stadt und im Landkreis Kassel
Inklumojis

Café Zuflucht

Das Café Zuflucht ist eine Begegnungsstätte für Menschen aus der Jägerkaserne, Park Schönfeld und allen in der Südstadt Lebenden. Unter anderem werden Deutschlerngruppen angeboten.

Zum Projekt Café Zuflucht