Engagement von zuhause
Inklumojis

Unterstützung in der Pressearbeit

Unterstützung gesucht für:

Wir suchen einen ehrenamtlichen Pressereferenten (m/w/d), der/die

  • in einem kleinen, engagierten Team flexibel und zeitlich nach Absprache,  PR-Erfahrung einsetzen und das Netzwerk erweitern möchte
  • ein Entwicklungsprojekt ehrenamtlich unterstützen möchte, welches Kindern in Tansania echte Zukunftschancen eröffnet

Mögliche Aufgaben:

  • Kontaktaufbau und Kontaktpflege zu Medien und Journalisten
  • Schreiben von PR-Texten
  • Erstellung und Aktualisierung erforderlicher PR-Materialien (z.B. Pressemappe)
  • Begleitung/Mitorganisation von offiziellen Terminen und Pressekonferenzen

Das wünschen wir uns:

  • Berufserfahrung im Bereich PR bzw. Journalismus
  • Eine gute Schreibe und Freude am Texten
  • Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit sowie ein sicheres und freundliches Auftreten
  • Gute Kenntnisse der Microsoft Office Produkte
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Aufgaben können je nach persönlichem Profil individuell zugeschnitten und aufgeteilt werden.

Kontaktieren

Dafür setzen wir uns ein

Wir machen Kinder durch Sport stark.

Jambo Bukoba hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern in Tansania eine Perspektive für bessere Bildung, mehr Gesundheit und Chancengleichheit zu geben. Dazu setzen wir auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Schulen, Gemeinden und politischen Akteuren vor Ort.

Grundlage für unsere Arbeit ist das Aus- und Fortbildungsprogramm Life Skills Through Games, das der Sport- und Entwicklungsexperte Sebastian Rockenfeller von der Deutschen Sporthochschule in Köln 2010 für Jambo Bukoba konzipiert hat.

Unser ganzheitlicher Ansatz basiert auf drei Säulen:
- Verbesserung der Qualität von Bildung und schulischer Infrastruktur
- Gesundheitsförderung und HIV/Aids-Prävention
- Gleichberechtigung durch gesellschaftliche Gleichstellung

Neben dem Hauptsitz in München wird Jambo Bukoba vor Ort in Tansania durch aktuell drei Mitarbeiter/innen unterstützt.

Jambo Bukoba wird sich in den nächsten Jahren stark sozialunternehmerisch weiterentwickeln.

Das bieten wir dir

  • Erstattung entstandener Kosten
  • Erfahrungsaustausch
  • Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  • Anleitung durch Fachkräfte
  • Anerkennung für Studiengänge
  • Haftpflichtversicherung
  • kostenlose Nutzung weiterer Angebote
  • kostenlose Veranstaltungen
  • regelmäßige Informationen
  • Unfallversicherung

Tätigkeitsfelder

  • Sonstiges

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei für Menschen mit Hörbehinderung / Gehörlosigkeit
  • Bedingt barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen
  • Bedingt barrierefrei

Arbeitsweise

  • Wochenende
  • projektorientiert
  • werktags abends
  • werktags vormittags
  • werktags nachmittags

Über uns

Wir beraten und informieren über die verschiedenen Möglichkeiten ehrenamtlicher Mitarbeit in mehr als 400 Organisationen, Verbänden und Initiativgruppen in München. Die Aufgabe unserer Mitarbeiterinnen ist es vor allem, herauszufinden, welche Art der Tätigkeit für Sie die Richtige ist. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich Vorlieben, Fähigkeiten, zeitliche Möglichkeiten und bevorzugte Stadtgebiete.

Hier findest du uns:

Unterstützung in der Pressearbeit

Heinrich-Wieland-Straße 170
81735 München

Frau Sophie Glaesner

Telefon: 0172 36 690 23
E-Mail: sophie.glaesner@jambobukoba.com
Web: http://www.jambobukoba.com

Kontaktieren

Weitere Informationen und Beratung vor Ort:

Freiwilligen-Agentur Tatendrang München

Altheimer Eck 13 (Rgb.)
80331 München

Frau Ute Bujara

Telefon: (089) 4522411-0
E-Mail: info@tatendrang.de
Web: http://www.tatendrang.de

Entdecke weitere Projekte von Unterstützung in der Pressearbeit
Inklumojis

Hospizbegleiter*in

Die Würde und Rechte schwerstkranker und sterbender Menschen zu achten, ist die Grundlage jeder Begleitung. Im "Dasein" am Kranken- und Sterbebett geht es um das Aushalten, Zulassen und Mitgehen.

Zum Projekt Hospizbegleiter*in
Inklumojis

Leitung Sprachcafé

Für die Leitung unseres Sprachcafé suchen wir ein/e aufgeschlossene Ehrenamtliche/n. Das Sprachcafé findet einmal in der Woche statt, immer montags von 10 bis ca. 12 Uhr.

Zum Projekt Leitung Sprachcafé
Engagement von zuhause
Inklumojis

Unterstützung als ehrenamtlicher Personalreferent

Wir suchen einen ehrenamtlichen Personalreferenten/HR Business Partner (m/w/d), der/die in einem kleinen, engagierten Team flexibel und zeitlich nach Absprache, die eigenen HR-Kenntnisse und -Erfahrun...

Zum Projekt Unterstützung als ehrenamtlicher Personalreferent
Inklumojis

Fußball-Freitag

Alle 14 Tage findet der Fußball-Freitag statt: an gut besuchten Tagen mit bis zu 20 Jugendlichen mit und ohne Fluchthintergrund.

Zum Projekt Fußball-Freitag
Inklumojis

Infotheke im Stadtteilbüro

Wir suchen ehrenamtliche Helfer*innen, die mindestens einmal im Monat unsere Infotheke im Stadtteilbüro Neuperlach betreuen.

Zum Projekt Infotheke im Stadtteilbüro
Inklumojis

Kochen und Grillen mit Geflüchteten im Utopia

7-8 mal im Jahr findet im Utopia am Samstag eine Koch-oder Grill-Aktion mit Geflüchteten statt. Die Aktion findet saison- und wetterabhängig entweder draußen auf dem Abenteuerspielplatz oder drinnen i...

Zum Projekt Kochen und Grillen mit Geflüchteten im Utopia
Inklumojis

München Klinik Neuperlach

Wir suchen Damen und Herren, die zuhören können, mitfühlend und aufmerksam sind  und einmal in der Woche für 3 Stunden am Vormittag den Patienten im Klinikum Neuperlach ihre Zeit schenken.

Zum Projekt München Klinik Neuperlach
Inklumojis

Nähstube für geflüchtete Frauen

Wenn Sie nähbegeistert sind und einmal wöchentlich mit Bewohnern nähen möchten, freuen wir uns auf Sie. Wir suchen Unterstützung für unseren Nähkurs in der Unterkunft.

Zum Projekt Nähstube für geflüchtete Frauen
Inklumojis

Patinnenprojekt für geflüchtete Lesben

In einigen Regionen der Welt sehen sich lesbische, bisexuelle und transidente Frauen Diskriminierung, Gewalt und Todesangst ausgesetzt.

Zum Projekt Patinnenprojekt für geflüchtete Lesben