Förderprojekte

 Zwei Jungs im Schwimmbad

Wir fördern bis zu 1.000 soziale Projekte im Monat. Darunter sind inklusive Krabbelgruppen, in denen Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam spielen können, neue Integrationsbetriebe und Freizeitaktivitäten, bei denen das Miteinander groß geschrieben wird. Hier stellen wir dir ein paar Beispiele unserer geförderten Projekte vor.
 

Kleines Mädchen sägt an einer Wekbank ein Stück Holz

Lernwerkstatt für Kinder

Forschen, spielen: In der inklusiven Lernwerkstatt „Villa Kunterbunt“  ist kindlicher Entdeckergeist gefragt.

Zur AWO-Lernwerkstatt in Berlin
Junge im Schwimmbecken

Inklusiver Schwimmkurs

Beim Schwimm-Club Wiking sind Menschen mit und ohne geistige Behinderung gemeinsam aktiv.

Zum Schwimmkurs für alle
Shirt mit der Aufschrift People's Theater

Inklusion auf der Bühne

Das People´s Theater bringt die Theaterbühne in die Klassenzimmer der Stadt.

Zum interaktiven Theater
Ein Rollstuhlfahrer und zwei Frauen sitzen an einem Tisch und lächeln in die Kamera.

WOHN-Meisterei Dresden

Wohnberatung für und mit Menschen mit Behinderung sowie deren Angehörigen.

Zur Wohnberatung der Lebenshilfe
Ein Rollstuhlfahrer arbeitet an einem Computerarbeitsplatz

Inklusionsmanagement

Die Lebenshilfe Dresden hat das Projekt  „Inklusionsmanagement Arbeit“ gegründet.

Zum Projekt der Lebenshilfe Dresden
Zwei Mädchen unterhalten sich. Ein Mädchen ist Rollstuhlfahrerin.

Begleiter im Schulalltag

Die Schulbegleiter ermöglichen Kindern mit Behinderung die Teilhabe an Bildung und Erziehung.

Zur Schulbegleitung der Lebenshilfe
Ein Mann und eine Frau falten Wäsche.

Ein sauberer Job

16 Mitarbeiter mit und ohne Behinderung arbeiten in der Caritas-Wäscherei in Niederkassel.

Zur inklusiven Wäscherei
Junge mit Down-Syndrom im Judo-Zweikampft mit einem anderen Jungen

 Judo für alle

Der Budo Club Ken Shiki in Berlin-Reinickendorf gilt als Musterbeispiel für Inklusion.

Zum inklusiven Sportprojekt
Hände ertasten ein Relief

Inklusives Kunstmuseum

Als erstes Museum hat die Berlinische Galerie eine Dauerausstellung barrierefrei gestaltet.

Zum inklusiven Angebot der Berlinischen Galerie
Ein Mann und eine Frau, die am Tisch sitzen, lächeln sich an.

Wohnen in der Gemeinde

Das Angebot der Stiftung Scheuern in Nastätten unterstützt Menschen mit geistiger Behinderung.

Zum Wohnprojekt
Zwei Frauen schauen sich die Glaswaren im Austellungsraum an

Kaufhaus „Secondo“

Das Sozialkaufhaus in Umkirch qualifiziert Menschen mit Behinderung für den ersten Arbeitsmarkt.

Zum Sozialkaufhaus
Männer und Frauen decken gemeinsam den Esstich

Inklusive WG in München

Zusammen kochen, etwas gemeinsam unternehmen, füreinander da sein.

Zur inklusiven Wohngemeinschaft
Eine Frau und ein Mann stehen hinter dem Tresen.

Inklusionshotel in Oldenburg

Das charmante Inklusionshotel mit Café bietet seinen Gästen Räume mit ganz eigenem Charakter.

Zum inklusiven Hotel
Frauen und Männer gebärden einen Liedtext.

Gebärdenchor HandsUp

Seit vier Jahren begeistert der inklusive Gebärdenchor "HandsUp" ein großes Publikum.

Zum Gebärdenchor
Junge mit Down-Syndrom verziert ein Plätzchen mit Zuckerguss

Alle Kinder profitieren

Jungen und Mädchen mit und ohne Behinderung werden ganz individuell gefördert. und begleitet.

Zur Inklusionskindertagesstätte
An Mann mit Behinderung reckt den Daumen hoch, hinter ihm sitzen zwei Männer an einem Laptop.

Neue Medien

Viele Menschen können sich ein Leben ohne Smartphone und soziale Medien gar nicht mehr vorstellen.

Zum Projekt der Lebenshilfe

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen