Inklusives Catering

Leckeres und gesundes Essen für Kitas und Schulen. Pausensnacks für hungrige Menschen am Arbeitsplatz. Und hochwertige Speisen und Torten für besondere Veranstaltungen: Die Berliner Hand.Fest gGmbH beliefert viele Kunden. Zubereitet werden die Speisen von einem Team aus Menschen mit und ohne Behinderung. Ihr Motto lautet: „Hand in Hand mit Leidenschaft!“.

Kollegen mit und ohne Handicap, Jüngere oder Ältere, Mitarbeiter mit und ohne Migrationshintergrund: Bei der Berliner Hand.Fest gGmbH ist Inklusion fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Von den 28 Mitarbeitern hat rund die Hälfte eine Behinderung. Alle haben in dem Integrationsunternehmen einen für sie passenden, festen Arbeitsplatz gefunden. Alle werden angemessen bezahlt. Ihr Können geben die Mitarbeiter auch gerne an andere weiter: Bei verschiedenen Kochkursen sind Menschen mit und ohne Behinderung herzlich willkommen. Beim Inklusionsprojekt „Opti(M)ahl“  kochen zum Beispiel Bewohner von Wohngruppen für Menschen mit Behinderung, Auszubildende oder Schüler gemeinsam ein hochwertiges Menü aus frischen und regionalen Lebensmitteln. Selbstverständlich wird es anschließend auch in geselliger Runde verspeist.

Die Aktion Mensch unterstützt die Hand.Fest gGmbH in Berlin mit 209.000 Euro.

Zum Projekt:

Mehr über das inklusive Unternehmen Hand.Fest erfahren

Ein Mann und eine Frau räumen eine große Spülmaschine aus.
Rudi Cerne und eine junge Frau schneiden Gemüse.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn
 
E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5272

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen