Inklusionsagentur für Arbeit

Die eigenen Talente entdecken, etwas Neues lernen, am Arbeitsleben teilnehmen: Die "Inklusionsagentur für Arbeit & Beschäftigung" in Erfurt ermöglicht Menschen mit Behinderung all das. Der einzelne Mensch mit seinen Stärken und Interessen steht dabei im Mittelpunkt.   

Ob es ein fester Job auf dem ersten Arbeitsmarkt ist, eine Zuverdienst-Möglichkeit, eine Weiterbildung oder ein Praktikum: Der Verein zur sozialen und beruflichen Integration (VSBI) in Erfurt unterstützt arbeitslose Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung dabei, die richtige Beschäftigung zu finden. Dabei spricht das Team Arbeitssuchende und Arbeitgeber gleichermaßen an.  Wir konnten schon viele Unternehmen und Institutionen in der Region von den Vorteilen inklusiven Arbeitswelt überzeugen", sagt Mario Teschke von der Inklusionsagentur. "Für die Arbeitssuchenden geht es in einem ersten Schritt darum, Stärken, Wünsche und Vorlieben herauszuarbeiten. Dann suchen wir nach dem richtigen Job für sie."

Wurde ein Arbeitssuchender mit Behinderung erfolgreich vermittelt, bleibt die Inklusionsagentur weiterhin an seiner Seite. Die Teilnehmer und auch die Arbeitgeber können sich weiter regelmäßig von der Inklusionsagentur beraten lassen. 

Die Aktion Mensch unterstützt die Inklusionsagentur für Arbeit in Erfurt des Vereins zur sozialen und beruflichen Integration e.V. mit 250.000 Euro.

Zum Projekt:

Mehr über die Inklusionsagentur für Arbeit in Erfurt erfahren

Eine Frau und ein Mann stellen einen Biertisch auf.
Ein Mann harkt Laub zusammen.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn
 
E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5272

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen