Das Wir gewinnt

FlipKick: DEAF-Fußballkultur für alle


Im Projekt FlipKick vermitteln fußballbegeisterte gehörlose Menschen als Expert*innen in eigener Sache hörenden jungen Fußballfans Grundlagen der Gebärdensprache und Kenntnisse über die Gehörlosenkultur. Als Anknüpfungspunkt dient das Thema Fußball.

Das Projekt startet mit einem öffentlichkeitswirksamen partizipativ gestalteten Daumenkino- und Video-Projekt. In den Daumenkinos und Videos werden 150 Fan- und Fußballbegriffe in Gebärdensprache erläutert. Sie werden bei der Fußball-Europameisterschaft 2024 während der Turniere an zehn ausgewählten Standorten verteilt.

Verbesserung der Kommunikation

Der Erwerb der Gebärdensprache durch Hörende soll Berührungsängste gegenüber gehörlosen Menschen abbauen und die Kommunikation untereinander verbessern. Geplant ist die Etablierung nachhaltiger inklusiver Angebotsstrukturen für gehörlose Menschen in Fußballvereinen an zwei der ausgewählten Standorte. Langfristig sollen die Chancen für gehörlose Menschen zur Vereinsarbeit und ihre Teilhabe insgesamt erhöht werden.

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. September 2023 bis 31. Dezember 2025

Fördersumme:
88.500 Euro

Bewilligungsdatum:
30. August 2023

Kontakt 

Bundesbehindertenfanarbeitsgemeinschaft (BBAG) e.V. 
c/o A. Friebel
Lipper Hellweg 92
33605 Bielefeld

Telefon: 0151 / 19320312
info@bbag-online.de 

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555