Mareice Kaiser

Mareice Kaiser lebt als freie Journalistin in Berlin. Vor der Geburt ihrer ersten Tochter, die mit einem seltenen Chromosomenfehler zur Welt kam, arbeitete sie als Redakteurin in Werbeagenturen. Nach ihrer Elternzeit gründete sie als ersten Schritt ihres beruflichen Wiedereinstiegs das inklusive Familienblog Kaiserinnenreich, auf dem sie aus ihrem Leben mit zwei Töchtern – mit und ohne Behinderung – erzählt. Als Journalistin veröffentlicht sie Artikel zu den Themen Inklusion, Geschlechtergerechtigkeit und Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie twittert als @mareicares.

Tanzende Herzen

Mareice Kaiser und Anastasia Umrik lernen sich online kennen und schätzen. Als sie sich das erste Mal offline begegnen, fühlt sich das direkt richtig an: wie eine langjährige Freundschaft eben. Inzwischen kennen die beiden auch ihre „Special Needs“: Die eine ist beim Kaffeetrinken auf laktosefreie Milch angewiesen, die andere beim Weintrinken auf einen Strohhalm.

Beitrag anschauen

Familienreise, inklusiv

Sommerzeit ist Reisezeit. Menschen mit und ohne Behinderung sind unterwegs und begegnen einander. Familien mit behinderten Kindern müssen vorab besondere Fragen klären: Passt der Sauerstoff-Tank ins Auto? Kann die Lieblingsmitarbeiterin des Pflegedienstes mitkommen? Mareice Kaiser nimmt uns mit auf eine Familienreise mit besonderen Herausforderungen.

Beitrag anschauen

Behinderung versus Bedürfnis

Wer hat hier eigentlich die besonderen Bedürfnisse? Mareice Kaiser hat zwei Töchter mit „Special Needs“ – mit und ohne Behinderung.

Beitrag anschauen

Szenen aus dem Leben mit einem behinderten Kind

Dass meine ältere Tochter nicht nur blond und hübsch, sondern auch mehrfach behindert ist, vergesse ich manchmal. Sie ist einfach so, wie sie ist. Ihre Behinderungen bemerke ich oft erst durch die Reaktionen von außen. Um auf behindernde Momente im Leben mit meiner behinderten Tochter aufmerksam zu machen, gründete ich eine Rubrik auf meinem Blog, die ich – bewusst polarisierend – „Behinderte Momente“ nenne.

Beitrag anschauen

 

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?