Luisa Eichler

Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

Luisa Eichler (21) lebt in Würzburg und studiert dort Soziale Arbeit. Aufgrund einer angeborenen Gelenksteife (AMC) ist sie teilweise auf dem Rollstuhl angewiesen. Sie ist Jugendsprecherin der Interessengemeinschaft von ihrer Behinderung und engagiert sich neben dem Studium ehrenamtlich in einer Tagesunterkunft für Strafentlassene.

Ein perfekter Tag am Strand – als Rollstuhlfahrer

Strandkörbe, Fischbrötchen, Dünen und Entspannung: All das gehört irgendwie zu einem Strandurlaub dazu. Was man noch braucht, für einen perfekten Tag an der Ostsee? Luisa hat es mit ihrem Rolli ausprobiert und für uns aufgeschrieben.

Beitrag anschauen

Der lange Weg zum FSJ

Bei allen Schwierigkeiten, eine passende Stelle zu finden: Das Freiwillige Soziale Jahr lohnt sich auch für junge Menschen mit Behinderung.

Beitrag anschauen

 

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen