Carmen Molitor

Carmen Molitor ist gelernte Tageszeitungsjournalistin und erfahrene Zeitschriftenredakteurin. Sie lebt und arbeitet als freie Journalistin in
Köln. Ihre Themenschwerpunkte sind Soziales, Arbeitswelt und Medien. Sie arbeitet hauptsächlich für Printmagazine und Onlineportale. Für die Aktion
Mensch hat sie bereits Artikel für "Menschen.das magazin" beigesteuert und schreibt regelmäßig Texte für den Bereich Förderung. Mehr zu Carmen Molitor erfahren Sie auf ihrer Website.

Neue Freiheit unterm Dach

Das selbständigere Wohnen in einer Hausgemeinschaft ist für Menschen mit hohem Hilfebedarf in Leichlingen ein Lernprozess – für die Bewohner und die Betreuer.

Beitrag anschauen

Inklusion von jungen Menschen: besondere Chance und besondere Herausforderung

Als besondere Chance und besondere Herausforderung für die Kinder-und Jugendhilfe sieht Friedhelm Peiffer, Leiter des Bereichs Förderpolitik, die Inklusion.

Beitrag anschauen

„Das muss einfach besprochen werden“

Frauen mit geistiger Behinderung sind häufig Opfer sexualisierter Gewalt – Melanie Abbas von der Beratungsstelle Violetta im Interview über die Hintergründe.

Beitrag anschauen

Quatschen am Küchentisch

Das klingt nach Spaß: Sieben Männer und Frauen mit geistiger Behinderung und hohem Unterstützungsbedarf leben als Wohngemeinschaft inmitten eines Studierendenwohnheims in Halle an der Saale.

Beitrag anschauen

Beraten statt bedrängen

200.000 Telefonate gehen pro Jahr im Servicecenter der Aktion Mensch ein. Stephan Weltring berichtet, wir er das Callcenter vor 15 Jahren neu aufgebaut hat.

Beitrag anschauen

Ein Zug, der nicht zu stoppen ist

Für die Band Workshop der Lebenshilfe Heinsberg sollte die Gesellschaft nur ein Tempo in Richtung Inklusion haben: „Vollgas!“ So heißt auch ihr neuester Song.

Beitrag anschauen

Special Olympics? Wir kommen!

Special Olympics? Wir kommen! Ein Voltigierteam aus Wedemark freut sich auf die nationalen Wettkämpfe der Sportlerinnen und Sportler mit geistiger Behinderung.

Beitrag anschauen

Glücksfee ohne Casting

50 Jahre Aktion Mensch aus Sicht der Mitarbeiter: Angela Hofmeister war die Glücksfee in der ZDF-Show „Der große Preis“ und hütet heute das Aktion Mensch-Logo.

Beitrag anschauen

Vom Haus der Sieger zum Haus der Vielfalt

Jahrzehntelang war das Sportforum in Rostock eine Kaderschmiede des DDR-Sports. Jetzt hat es als Europas größtes barrierefreies Integrationshotel neu eröffnet.

Beitrag anschauen

Reaktionsschnell im Tor und am Telefon

Mehmet Akdogan arbeitet im Servicecenter und im Vorbereitungsteam zum internen Jubiläumsfest in Berlin. Nach Feierabend spielt er für die Aktion-Mensch-Kicker.

Beitrag anschauen

Nach dem Hochwasser im Ausweichquartier: „Wir können unsere Arbeit nicht machen“

Nach der Flut muss eine Werkstatt für behinderte Menschen in Jena für Monate geschlossen werden. Was das für die Beschäftigten heißt, berichtet Carmen Molitor.

Beitrag anschauen

Zwischen Briefkastenonkel und Kampagnenmacher

Der ehemalige stellvertretende Pressesprecher Christian Schmitz hat wichtige Meilensteile der Aktion-Mensch-Geschichte erlebt.

Beitrag anschauen

Trommeln für Inklusion

Ein Drumcircle von Menschen mit und ohne Behinderung aus Bad Salzungen hat sich als erstes Projekt für die neue Förderaktion „Noch viel mehr vor“ beworben.

Beitrag anschauen

„Die Ästhetik des Ungewöhnlichen inszenieren“

Hochklassiger zeitgenössischer Tanz von Tänzern mit und ohne Behinderung – das zeigt die Kölner Tanzcompany DIN A 13. Die Gründerin Gerda König im Interview.

Beitrag anschauen

"Wir lassen auch Geld da!"

Abenteuerlustige Menschen mit Behinderung haben die Barrierefreiheit im Tourismus des Thüringer Waldes getestet. Ein Dokumentarfilm hielt ihre Erfahrungen fest.

Beitrag anschauen

Geschnuppert und geblieben

Das Praktikum im Marketing gefiel ihr so gut, dass sie als Azubine für Büromanagement blieb: Anna Gieraths gehört zu den „Youngstern“ bei der Aktion Mensch.

Beitrag anschauen

Hausmeister XXL

Jurist mit praktischer Veranlagung: Klaus Deichelmann ist Leiter Organisation der Aktion Mensch.

Beitrag anschauen

Inklusion im Passivhaus

Putzplan, Partys, Nudelgerichte: In inklusiven Wohngemeinschaften geht es zu, wie in anderen WGs auch. Blick in den Alltag einer WG im Freiburger Rieselfeld.

Beitrag anschauen

„Menschen spielen Menschen“

Wer ist normal? Und wer verrückt? Das Stück "Unter Irren" des integrativen Ensembles der Opernwerkstatt am Rhein hat Premiere beim Kölner Sommerblut-Festival.

Beitrag anschauen

„Ich fühle mich besser mit ihm zusammen“

Sibylla von der Recke-Voelkel und Ansgar Voelkel planen den Durchbruch. Sie leben in der Lebensgemeinschaft Eichhof, einem Dorf im Bergischen Land bei Much, in dem 120 Erwachsene mit geistiger Behinderung ihr Zuhause haben. Im Mai 2011 haben sie geheiratet.

Beitrag anschauen

Auf dem Sprungbrett zur eigenen Wohnung

Auf dem Sprung ins eigenständige Wohnen: In die WG von Menschen mit geistiger Behinderung in Potsdam-Drewitz zieht man ein, um bald wieder gestärkt auszuziehen.

Beitrag anschauen

Was mit Menschen

Ihr Büro ist eine der wichtigsten Schaltstellen bei der Aktion Mensch: Ein Blick in den Alltag von Monika Kleinefenn, Leiterin des Vorstandsreferats.

Beitrag anschauen

 

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?