Inklusion, Aktion Mensch-Blog

Vielfalt im Klassenzimmer

von Karin Jacek

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit auf der didacta 2012 in Hannover

Niedersachsens Kultusminister Althusmann

Zur Eröffnung von Europas größter Bildungsmesse didacta sprach sich der diesjährige Gastgeber, Niedersachsens Kultusminister Dr. Bernd Althusmann für die Vielfalt in den Klassenzimmern aus. Die gemeinsame Beschulung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung vor dem Hintergrund der UN-Behindertenrechtskonvention sei – neben der Bildungsgerechtigkeit – ein wichtiges Thema der nächsten Jahre. „Wir müssen alle Kinder von Anfang an und unabhängig von ihren Begabungen bestmöglich unterstützen, fördern und fordern und sie zu einem Schulabschluss führen.“ Trotz der großen Unterschiede zwischen der Schulsituation in den einzelnen Bundesländern sei es ein gemeinsames Ziel, jeder Schülerin und jedem Schüler bestmögliche Voraussetzungen für den weiteren Lebens- und Berufsweg zu bieten“, so Althusmann in seiner Eröffnungsrede.

Inklusion ist auch das Schwerpunktthema der Aktion Mensch auf der diesjährigen didacta. Mit dem neuen Lehrerheft „Inklusion: Schule für alle gestalten“ werden vor allem Lehrerinnen und Lehrer angesprochen, die bislang über wenig Erfahrung mit dem Thema verfügen. Das Interesse an dem Heft und der Gesprächsbedarf zu inklusiver Beschulung ist groß – und macht Mut auf dem Weg in eine inklusive Gesellschaft.

Die Aktion Mensch ist noch bis Samstag, 18. Februar 2012, auf der didacta in Hannover vertreten.
Standort: Halle 16, Stand D 14.

Weitere Informationen im Internet:
Das Bildungsmaterial der Aktion Mensch
didacta - die Bildungsmesse

Bisher hat noch kein Besucher diesen Beitrag kommentiert – mach du den Anfang!


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Filter

Schlagwort


Tags

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?