Aktion Mensch-Blog

Unsere Live-Reporterin unterwegs mit Jörg Pilawa

von Redaktion

Julia von Cube ist als Live-Reporterin der Aktion Mensch ausgewählt worden. Bei rund 70 Einsendungen fiel die Entscheidung sehr schwer. Die 25-Jährige hat schon neben ihrem Studium in Politik und Gesellschaft als Reporterin bei verschiedenen Radio und Fernsehstationen im In- und Ausland gearbeitet. Und dabei ist es auch nach ihrem Uni-Abschluss geblieben. Ihre Neugierde auf Themen und Menschen zeichnet sie, wie die vielen engagierten Bewerber, besonders aus.

Gemeinsam mit unserem ehrenamtlichen Botschafter, Jörg Pilawa, besuchte Julia ein von der Aktion Mensch gefördertes Projekt. Auf dem Eichhof bei Köln wohnen und arbeiten über hundert Menschen mit geistiger Behinderung in einem anthroposophisch ausgerichteten landwirtschaftlichen Betrieb. Vor Ort machte die Reporterin sich ein Bild davon, was die Förderung der Aktion Mensch bewirkt. Julia dazu: „Es ist eine große Bereicherung für mich live zu erleben, wie die Menschen hier zusammen leben und arbeiten."

Mehr dazu: Bericht über die Livereporterin

Bisher hat noch kein Besucher diesen Beitrag kommentiert – mach du den Anfang!


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Filter

Schlagwort


Tags

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?