Unser Dinner for One

Wir haben den Silvester-Fernsehklassiker "Dinner for One" neu interpretiert – und das gleich mehrmals. Die Rolle des Butlers James wird dabei jeweils von verschiedenen Menschen mit Behinderung gespielt. Ob sich dadurch die Geschichte ändert?


Mit Aktion Mensch-Nutzerkonto

Melde dich an und diskutiere mit!

Als Gast

Gib deinen Namen oder ein Pseudonym sowie deine E-Mail-Adresse an und kommentiere als Gast:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Sortieren nach Datum:

avatar

Klaus

Wo ist das Problem Erika?

avatar

Frank

Liebe Erika,

Ausgrenzung beginnt im Kopf! Über einen Menschen, der eine weltbekannte Komödie spielt, nicht zu lachen, "nur" weil er eine Behinderung hat, ist so ähnlich, wie aus falsch verstandener political correctness nicht über Ausländerwitze zu lachen, die von einem Ausländer vorgetragen werden. Integration und Inklusion bedeuten zwar beide etwas Gegenteiliges, aber sie eint, was sie zum Ziel haben: Menschen, die "anders" sind, nicht anders zu behandeln - und zwar unabhängig von Herkunft oder Krankheit.

Denken Sie mal darüber nach!
Frank

avatar

Aktion Mensch

Liebe Erika,
schade, dass dir das Video nicht gefällt.
Es lag nicht in unserer Absicht, Menschen mit Behinderung in ein schlechtes Licht zu rücken.
Mit dem Video wollten wir zeigen, dass es für die Geschichte "Dinner for One" gar keinen Unterschied macht, ob und welche Behinderung Butler James hat - es ist die gleiche Prozedur wie jedes Jahr.
Viele Grüße
Vanessa
Aktion Mensch

avatar

Erika Bay

Ich bin ausser mir,wenn Aktion Mensch die behinderen Menschen in ein solches Licht stellt.Da muss man es sich überlegen,ob man - bei solchen Aktivitäten- noch ein Los kauft. Ich habe die Aktion Mensch besserin Erinnerung.

avatar

Karl

Sehr lusti, wie immer und die gleiche Prozedur wie jedes Jahr

avatar

Katrin - musikhai

Super gemacht! Es heißt ja immer, über Behinderte soll man nicht lachen... aber ich hab laut gelacht! :-D Na ja, vielleicht DARF ich, weil ich selber behindert bin. :-D Ich fahre auch E-Rolli!

Filter

Schlagwort


Tags

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?